AIBA-Urteil

19. Februar 2019 16:46; Akt: 19.02.2019 16:46 Print

Verband legt fest: Frauen dürfen verschleiert boxen

Neuerung im Frauen-Boxsport! Zukünftig dürfen die Kämpferinnen mit einer Teilverschleierung in den Ring steigen, wie der internationale Verband fixierte.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Bei den Männern ist die Kleidungs-Regelung im Boxen seit Jahrzehnten klar: Unverhüllter Oberkörper, Sporthose mit Schutzausrüstung, Stutzen und Schuhe. Bei Frauen sieht das anders aus. Wie dürfen Kämpferinnen muslimischen Glaubens in den Ring steigen? Der Internationale Boxverband AIBA regelte nun die Kleiderordnung für Frauen neu.

Demnach ist es zukünftig auch bei internationalen Titelkämpfen und Olympia-Wettkämpfen erlaubt, teilverschleiert in den Ring zu steigen. Diese Regelung beschloss der internationale Verband auf Antrag Deutschlands in Istanbul. Wann das neue Reglement in Kraft tritt, ist allerdings noch unklar.

Denn eine schriftliche Ausarbeitung der Regel steht noch aus. Vorstreiterin dafür ist die 20-jährige Berlinerin Zeina Nassar. Die Federgewichtsmeisterin ist muslimischen Glaubens, boxt mit einem Hidschab und hat den Körper damit bis auf das Gesicht völlig verdeckt. Der deutsche Verband hat das bereits erlaubt, ebenso ist es in den USA. Somit ist Boxerinnen wie Nassar auch erlaubt, um internationale Titel zu kämpfen.


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(heute.at)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Silberstein am 19.02.2019 20:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Freundschaft

    Ich finde das krank ein Kniefall vor der Religion des Friedens ! Die Menschheit entwickelt sich zurück

  • Paul am 19.02.2019 23:18 Report Diesen Beitrag melden

    "Auf Antrag Deutschlands"

    Ein Antrag von einem islamischen Land wäre ja noch verständlich, aber von Deutschland ist einfach nur mehr "krank" :-(

  • Gegnerin am 19.02.2019 21:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Altertum kehrt zurück

    Hoffentlich wird ihnen der Fetzen runtergerissen beim Boxen.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Andrea am 20.02.2019 08:52 Report Diesen Beitrag melden

    super idee

    Da schlägt man doch gleich viel lieber zu :)

    • Laka am 20.02.2019 18:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Andrea

      aha, sehr kultiviert und wohlerzogen. bravo an deine eltern

    einklappen einklappen
  • Mkubik am 20.02.2019 06:16 Report Diesen Beitrag melden

    Langsam aber sicher,...

    Und wieder ein Stück mehr in Richtung Islamisierung Europas geschafft! Bravo. Es geht voran, step by step!

  • Spucki am 20.02.2019 02:31 Report Diesen Beitrag melden

    Ach ja

    Religion hat mit Sport nix zu tun,....Kniefall

  • Paul am 19.02.2019 23:18 Report Diesen Beitrag melden

    "Auf Antrag Deutschlands"

    Ein Antrag von einem islamischen Land wäre ja noch verständlich, aber von Deutschland ist einfach nur mehr "krank" :-(

  • Gegnerin am 19.02.2019 21:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Altertum kehrt zurück

    Hoffentlich wird ihnen der Fetzen runtergerissen beim Boxen.