263 Schläge

25. Juli 2018 08:36; Akt: 25.07.2018 08:45 Print

Wiener MMA-Profi Rakić mit neuem UFC-Rekord

Der Wiener MMA-Fighter Aleksandar Rakić stellte mit 263 Schlägen während eines Kampfes einen neuen UFC-Rekord auf.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Was für eine Show! Am vergangenen Samstag schlug der Wiener MMA-Fighter Aleksandar Rakić seinen texanischen Gegner Justin Ledet bei seinem Kampf in Hamburg.

Neben dem Sieg darf sich der Österreicher mit serbischen Wurzeln über einen neuen Rekord im Halbschwergewicht freuen.

Der Kampf ging über drei Runden zu je fünf Minuten. In dieser Viertelstunde wurden unglaubliche 263 Schläge von Rakić gezählt. Damit schlug er 235 Mal öfter zu als sein Gegenüber.

Im November steigt Rakić voraussichtlich zum nächsten Mal in den Ring, wird in den USA kämpfen.


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(Heute Sport)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Mik am 25.07.2018 11:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    hmm

    Jetzt ist er österreicher

    einklappen einklappen
  • wma123 am 25.07.2018 10:44 Report Diesen Beitrag melden

    Sport?

    Sport? Wer ist auf diesen traurigen Rekord stolz? Leider gibt es immer noch Zuschauer für diesen Wahnsinn! Gute Vorbilder für unsere Neo-Zuwanderer und wie man sich gegen das Gastland verteidigt!

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Mik am 25.07.2018 11:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    hmm

    Jetzt ist er österreicher

    • esterreicher am 25.07.2018 12:40 Report Diesen Beitrag melden

      mimimi

      war schon immer Österreicher, aber ihr rechten habt immer was zum meckern. so negativ eingestellt zu sein muss weh tun

    einklappen einklappen
  • wma123 am 25.07.2018 10:44 Report Diesen Beitrag melden

    Sport?

    Sport? Wer ist auf diesen traurigen Rekord stolz? Leider gibt es immer noch Zuschauer für diesen Wahnsinn! Gute Vorbilder für unsere Neo-Zuwanderer und wie man sich gegen das Gastland verteidigt!

    • Lukas kroiss am 25.07.2018 14:12 Report Diesen Beitrag melden

      Striker092

      Jep Sport. MMA- mixed martial arts Besteht aus allen Bereichen des kampfsportes. Zb Boxen, Judo, Kickboxen, Ringen.... bevor man über den sport urteilt sollte man ihn man selber ausprobiert haben! Es gibt supper berrichte von leuten die selber so gdacht haben und dann verstanden haben um was es in diesen sport geht. Alexander Rakic gibt meiner meinung nach leuten (wie auch mir) die Motivation sich im Sport oder im beruf zu Motivieren da alles möglichist was man sich erträumt. Es ist mit abstand genauso schwer bei einn Championsleague spiel selbst mitzuspielen wie sich in der UFC zu behaupte

    einklappen einklappen