Skilift in Pyeongchang nicht fertig

04. November 2015 13:15; Akt: 04.11.2015 13:34 Print

Olympia-Testrennen unserer Skistars wackelt

Die Olympia-Testrennen der Alpinen in Pyeongchang (Südkorea) drohen zu platzen, da der Skilift noch nicht fertiggebaut wurde.

Fehler gesehen?

Am 6. bzw. 7. Februar sollten die Herren eine Abfahrt und einen Super-G auf der Olympiapiste für 2018 bestreiten. Doch hinter der Austragung steht ein großes Fragezeichen. Die Gondelbahn ist noch nicht fertiggebaut worden. Grund dafür ist die Trocknungszeit der Fundamente.

Jetzt gab der Weltverband FIS den Veranstaltern eine Deadline. Bis zum 15. November muss es eine Auskunft darüber geben, ob der Lift rechtzeitig fertig wird. Wenn nicht werden die beiden Rennen in Europa ausgetragen.


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: