Wegen Hirschjagd

11. Januar 2019 16:04; Akt: 11.01.2019 16:04 Print

Todesdrohungen gegen WWE-Superstar Strowman

Braun Strowman hat sich aufgrund einer Hirschjagd den Zorn des Internets eingebrockt. Er wurde als Mörder beschimpft und erhielt Morddrohungen.

DUELL: Das große Wrestler-Duell

Zum Thema
Fehler gesehen?

WWE-Superstar Braun Strowman ist auf der Jagd nach Brock Lesnar und dem Universal Titel. Beim Royal Rumble am 27. Jänner kommt es zum epischen Fight. Auch privat geht Strowman gerne auf die Pirsch, ein Social-Media-Posting mit einem erlegten Hirsch bringt ihm jetzt großen Ärger ein.

Dass Strowman, der neben dem Hirschen mit einem Gewehr posiert, als "Mörder" beschimpft wird, ist noch sein geringstes Problem. "The Monster Among Men" bekommt Todesdrohungen via Social Media.

Strowman ist ein bekennender Jagd-Fan und treibt sich in seiner Freizeit gerne in den dichten Wäldern Amerikas herum.

Nach seiner Ellbogen-Verletzung steht Strowman kurz vor seinem Kampf-Comeback, gegen Brock Lesnar will sich der 35-Jährige beim Royal Rumble endgültig zum WWE Universal Champion krönen.


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(Heute Sport)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Manfred am 11.01.2019 18:43 Report Diesen Beitrag melden

    Nimmer normal

    Manche haben echt an Klescha. Denen geht einer ab; wenn da im Ring "Praktiken" gezeigt werden; bei denen jeder "Normalo" hinnig oder schwerst verletzt ist (z.b. Gegenstände, udn oder Treppen); aber bei der Jagd kennen die Waffennarren keinen Spaß

  • MArie am 11.01.2019 17:58 Report Diesen Beitrag melden

    Traurig

    Wäre interessant zu wissen ob die drohungen mal wieder aus dem veganen lager gekommen sind .

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Manfred am 11.01.2019 18:43 Report Diesen Beitrag melden

    Nimmer normal

    Manche haben echt an Klescha. Denen geht einer ab; wenn da im Ring "Praktiken" gezeigt werden; bei denen jeder "Normalo" hinnig oder schwerst verletzt ist (z.b. Gegenstände, udn oder Treppen); aber bei der Jagd kennen die Waffennarren keinen Spaß

  • MArie am 11.01.2019 17:58 Report Diesen Beitrag melden

    Traurig

    Wäre interessant zu wissen ob die drohungen mal wieder aus dem veganen lager gekommen sind .