Innoviduum

09. August 2017 10:44; Akt: 09.08.2017 10:48 Print

Digitaler Talente-Scout von Linzer Start-up

Innoviduum (Bild: Hersteller)

Innoviduum (Bild: Hersteller)

Fehler gesehen?

Zahlreiche Bücher und Berichte zeigen wie wichtig es ist, seine Talente herauszufinden, zu fördern und auch einzusetzen. Auch die Politik spricht über Talentförderung und Unternehmen haben den „Krieg um die Talente“ längst ausgerufen. Die Wichtigkeit und Dringlichkeit des Themas wurde verstanden. Sehr gut! Doch auf die Frage: „Und wie finde ich nun meine Talente heraus und setze sie richtig ein?“, gibt es meist keine befriedigende Antwort.

Das Linzer Startup Innoviduum hat nun erstmals einen Online-Service entwickelt, der Talente sichtbar und nutzbar macht. Das digitale Tool gibt nicht nur spielerische Impulse zur Selbstreflexion. Besonders effektiv wird das Ergebnis durch die Integration eines Buddy-Systems, das digitales Feedback von Freunden, Familie und Kollegen einbindet. Dieser 360° Blick zeichnet den digitalen Begleiter aus und macht ihn einzigartig am Markt.

Mit "TalentLoop" haben die 5 Gründer einen persönlichen Talente-Scout entwickelt - genau richtig für Jugendliche und Erwachsene, speziell wenn diese vor schulischen oder beruflichen Entscheidungen stehen.

Link

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(sb)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.