24. November 2018

31. Oktober 2018 05:36; Akt: 30.10.2018 18:56 Print

Clueso kommt mit "Handgepäck" nach Wien

Der deutsche Sänger schaut im Rahmen seiner Clubtour in der Wiener Arena vorbei.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Thomas Hübner alias Clueso kombiniert Singer/Songwriter-Charme mit Rap-lastiger Textintensität und ungetrübter Radiotauglichkeit. Soll heißen: der deutsche Musiker eignet sich bestens zum Nebenbeihören, regt aber auch dazu an, sich aktiv mit seinen Songs zu beschäftigen. Ganz besonders auf seiner neuen Plattte...

TICKETS für die Clueso-Show in der Arena Wien gibt es HIER.

Schon immer hat Clueso während seiner Reisen und Tourneen Lieder geschrieben und Ideen festgehalten. So entstanden zahlreiche Songs, die ihm genauso gefielen wie sie waren, die aber nie so ganz auf eins seiner bisherigen Studioalben passten. Im August 2018 veröffentlicht Clueso genau diese Songs auf seinem neuen Album und geht im Herbst mit "Handgepäck" auf Tour durch Deutschland, Österreich und Luxemburg.

Entstanden sind die Lieder über viele Jahre in Hotelzimmern und Autos, hinter der Bühne, auf Inseln und Bergen. Clueso hat das Album selbst aufgenommen, die meisten Instrumente eingespielt, alles arrangiert, produziert, und selbst abgemischt. Es sind überwiegend spärlich instrumentierte Miniaturen, die ganz auf das vertrauen, was Clueso ausmacht: er versteht es wie nur wenige, tief empfundene Wahrhaftigkeit zu transportieren, ohne jemals die Grenze zum Kitsch zu überschreiten.

Save the Date:
Samstag, 24. November 2018
Arena, Wien
Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr


Showbiz-News immer als Erster wissen!

Mit den neuen, kostenlosen Push-Nachrichten informieren wir Sie ab sofort direkt auf Ihrem Handy. Sie erhalten Infos zu den wirklich wichtigen Ereignissen aus der Welt der Stars, Musik, Kino und TV.

Und so geht's: Laden Sie die gratis die "Heute"-App im iTunes App Store (Apple) oder via Google Play (Android) herunter, und schon profitieren Sie vom Push-Nachrichtendienst!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: