Am 12. Februar 2019

15. Januar 2019 14:33; Akt: 15.01.2019 15:02 Print

David Duchovny spielt mit Band in der Wiener Arena

Der "Akte X"- und "Californication"-Star kommt als Musiker nach Österreich. Hier gibt's TICKETS.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

David Duchovny machte gerade seinen Master in englischer Literatur in New York, als ihn das Schauspielfieber packte. Mittlerweile ist er dafür bekannt, dass er schreibt, als Regisseur arbeitet, schauspielt und singt - also ein wirkliches Allroundtalent.

Die Hauptrolle in der umjubelten Mystery-Serie "Akte X" hatte Duchovny in den Neunzigern zum Star gemacht. 1997 wurde er mit einem Golden Globe als bester Seriendarsteller ausgezeichnet. Nach vielen weiteren Nominierungen begann David, für seine Produktionen Drehbücher zu verfassen, als Regisseur zu fungieren und auch selbst mitzuspielen. Neben "Akte X" ist er unter anderem auch durch die Rolle des Schriftstellers Hank Moody in "Californication" weltweit bekannt.

Auch musikalisch erfolgreich

2015 stellte David Duchovny sein erstes Studioalbum mit dem Namen "Hell or Highwater" fertig. Sein zweites Album, "Every third Thought" erschien im Februar 2018. David ist mit seiner Band schon durch Europa, die USA, Neuseeland und Australien getourt und wird 2019 für eine weitere Tour nach Europa zurückkehren. Im Moment arbeitet er hierfür zusammen mit der Band im Studio. Die Ergebnisse präsentiert er Anfang 2019 auch in Wien.

Save the Date:

Dienstag, 12. Februar 2019, 20 Uhr
Arena Wien

TICKETS für die Wien-Show von David Duchovny gibt es HIER.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(lfd)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.