ESC-Siegerin auf Laufsteg

14. März 2019 05:31; Akt: 14.03.2019 07:19 Print

Diese Bademoden-Show war viel Netta als andere

Am Ende lagen sich alle drei in den Armen, Noa Beny und Neta Alchamister, zwei israelische Models, und eine, die man dort nicht vermutet hätte: Netta Barzilai, 26.

ESC-Siegerin Netta am Catwalk.
 (Bild: picturedesk.com)

ESC-Siegerin Netta am Catwalk. (Bild: picturedesk.com)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Als Interpretin des Liedes Toy gewann sie den Eurovision Song Contest und holte ihn nach Tel Aviv (14. bis 18. Mai). Ebendort zeigte das Label Bananhot aktuelle Bademode – und zwar nicht, wie sonst üblich, nur für Frauen, dünn wie Gräten, sondern für den echten Alltagsgebrauch.

Umfrage
PÆNDA fährt für Österreich zum Song Contest. Eine gute Wahl?
13 %
8 %
14 %
10 %
46 %
9 %
Insgesamt 2003 Teilnehmer

Wie am Badestrand

Und so ließen Beny und Neta Alchamister, die diese Kreationen erschaffen hatten, dünne Models neben Normalgewichtigen laufen, darunter auch Netta.

Es sah ein bisschen aus wie auf einem normalen Badestrand. Und Sängerin Netta hatte in ihrem grellgelben Einteiler sichtlich Spaß an der Sache – und das Publikum mit ihr.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Sochal am 14.03.2019 07:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Normalgewicht ein dehnbarer Begriff??

    Sry aber wenn die Dame ins Normalgewicht fällt dann leide ich mit 180cm und 85 kg an Magersucht.

    einklappen einklappen
  • Jen am 14.03.2019 09:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Naja

    Man sollte Dicksein nicht ständig versuchen schön zu reden.. Ich rede jetzt nicht von Molligsein,sondern von Fettleibigkeit. Ich bin auch nicht super schlank und ärgere mich ständig darüber.Ich hätte gerne eine schlankere Form und kämpfe auch darum. Mir kann man nicht erzählen,dass sich dicke Menschen total toll in ihrer Haut fühlen....

  • Skorpion am 14.03.2019 07:30 Report Diesen Beitrag melden

    Jemand ist nur dann zu dick, wenn

    das darüber springen leichter fällt wie das rundherum laufen. (P.S.: ich bin auch leicht "horizontalbegünstigt")

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Leo F. am 14.03.2019 16:06 Report Diesen Beitrag melden

    Mr.

    Wenn das als Normalgewichtig bezeichnet wird, ab wann ist man dann Fett. Ab 200 Kilo?

  • Verena L. am 14.03.2019 13:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schweißekel

    Alleine der Schweißekel der sich in verdeckten Ritzen und Vertiefungen sammelt und gärt incl. der Unerreichbarkeit zur Reinigung, Grüße ans Mittelalter ?!?

  • Fritz L. am 14.03.2019 13:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bulldozer

    Bulldozer fast im Caterpillar-gelb, würde sich als Fahrerin auf einer D9 gut machen und den Männern das Fürchten lehren !!

  • DaRosenbauer am 14.03.2019 12:46 Report Diesen Beitrag melden

    Die Figur is ma wurscht,

    aba des Gsicht net! So stell ich mir eine Amazone vor - da krieg ich Angst.

  • Max Mustermann am 14.03.2019 10:08 Report Diesen Beitrag melden

    Ekelhaft

    Widerlicher Anblick. Aber in unserer politisch korrekten Welt wird uns eingeredet, dass "Fat Shaming" etwas Böses ist. Selbst wenn sie schlimmer als Schweine aussehen.