Am 7. Oktober

20. September 2018 06:50; Akt: 19.09.2018 14:12 Print

Pili Pili kommen in die Szene Wien

Zum Jubiläum der Band gibt's neben einer CD-Box auch ein Konzert in Wien.

Jasper van't Hof (Bild: zVg)

Jasper van't Hof (Bild: zVg)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Pili Pili, "Die alte Legende aus den 80/90iger Jahren" hat sich anlässlich des 70. Geburtstages von Jasper van't Hof für einige wenige Konzerte wieder zusammen gefunden. Sie haben sich vorgenommen, aus diesem Anlass die alten Stücke inklusive des legendären Pili Pili Tracks neu zu beleben. Zudem feiert Jasper sein 50-jähriges Bühnenjubiläum, also Grund genug alte erfolgreiche Projekte für ein paar Termine wieder aufstehen zu lassen.

1983 gegründet entwickelte sich das Titelstück seiner ersten CD mit afrikanischen Musikern zu einem europäischen Hit, auch auf dem Dancefloor. Sängerin Angelique Kidjo wurde entdeckt und in wechselnden Besetzungen spielte Pili Pili 20 Jahre lang in Europa. 1998 schriebe die Frankfurter Allgemeine Zeitung: "Der Afro Beat von Pili Pili ist mehr als ein nur modisch übergestülptes Exoten Kolorit. Seine Ursprünglichkeit verbündet sich mit instrumentaler Virtuosität, die nur dem Jazz zu eigen ist. So hausen bei Pili Pili Rock und Funk unter einem Dach."

Das Jubiläum der Gruppe steht in Anlehnung an den Titel einer alten Pili-Pili-CD unter dem Motto "Dance Jazz Live". Zum Jubiläum von Jasper van't Hof erscheint eine 4-CD-Box mit einem kleinen Buch, das aus dem Leben von Jasper van't Hof erzählt. Die CDs enthalten eine Sammlung wichtiger Aufnahmen von Jasper van't Hof mit unterschiedlichen Besetzungen sowie Live Mitschnitte vom NDR und Radio Bremen, aber auch aus dem Archiv des Musikers.

TICKETS für die Show gibt es HIER.

Save the Date:
Sonntag, 07. Oktober, 20 Uhr
Szene Wien

Line-up:
Jasper van't Hof - Keyboards
Frank Ist - Bass
Marlon Klein - Drums
Dra Diara - Drums, Percussion, Vocals
Annie Whitehead - Posaune
Izaline Calister - Vocals

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Steve Blue am 20.09.2018 09:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mal nur so ne frage...

    Wer ist der Typ jetzt eigentlich, was hat er gemacht, geleistet ach ja und... Wenn zum Teufel Interessiert so was überhaupt... OMG ich bin zu Jung für so was (23Jahre)

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Steve Blue am 20.09.2018 09:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mal nur so ne frage...

    Wer ist der Typ jetzt eigentlich, was hat er gemacht, geleistet ach ja und... Wenn zum Teufel Interessiert so was überhaupt... OMG ich bin zu Jung für so was (23Jahre)