Comicverfilmung

10. Mai 2019 07:20; Akt: 11.05.2019 11:41 Print

Animalische Liebe für Rocket in "Guardians 3"

Der Waschbär bekommt eine Partnerin, die schon im ersten Teil der Reihe angeteasert wurde.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die große Schlacht von "Avengers: Endgame" ist geschlagen. Während sich der Staub langsam setzt, visieren die Marvel Studios die nächsten großen Projekte an. Schon im Sommer schwingt sich Spider-Man nach Europa, danach machen sich auch die "Guardians of the Galaxy" für einen weiteren Einsatz bereit.

Sehr zur Freude der Fans wurde Regisseur und Drehbuchautor James Gunn nach seiner überstürzten Entlassung wieder zurück ins Boot geholt (mehr dazu HIER). Das Skript für den dritten Teil der All-Action-Reihe ist fertig, nun sickerten erste Plotdetails an die Öffentlichkeit. ACHTUNG, SPOILER folgen (auch für "Avengers: Endgame")!

"Rockets Schöpfer ist der High Evolutionary, Drax erlebt eine große Überraschung, als er entdeckt, dass seine Tochter noch am Leben ist. Rocket bekommt einen Love Interest in der Form von Lylla. Nebula und Star Lord freunden sich an."

Am interessantesten dabei ist – neben der Tatsache, dass die Familie von Drax (Dave Bautista) nicht wie angenommen von Thanos' Truppen ausgelöscht wurde – die Ankündigung von Lady Lylla. Es handelt sich um ein Otter-Weibchen, das in den Marvel-Comics als Rockets Partnerin und Seelenverwandte sowie als Erbin des Spielzeugimperiums Mayhem Mekaniks auf dem Planeten Halfworld auftritt. Im ersten "Guardians of the Galaxy"-Film wurde sie als Verbündete des Waschbären aufgelistet:

Wie am Ende von "Avengers: Endgame" zu sehen, dürfte auch Thor (Chris Hemsworth), diesmal wohl wieder ohne Bierbauch, zu Rocket und Lylla ins Raumschiff steigen. Er soll einen neuen Vertrag mit den Marvel Studios abgeschlossen haben; sein Mitwirken ist bislang aber noch unbestätigt.

Der Kinostart von "Guardians of the Galaxy, Vol. 3" ist für 2021 geplant.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(lfd)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Anette Willis am 10.05.2019 08:41 Report Diesen Beitrag melden

    Rein auf Rocket bezogen

    Jeder der das spiel Guardians of the Galaxy von TellTale Games gespielt hat, weiß das. und Fans sollten das gespielt haben.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Anette Willis am 10.05.2019 08:41 Report Diesen Beitrag melden

    Rein auf Rocket bezogen

    Jeder der das spiel Guardians of the Galaxy von TellTale Games gespielt hat, weiß das. und Fans sollten das gespielt haben.