Castings in ganz Österreich

24. August 2018 09:47; Akt: 24.08.2018 10:10 Print

Cineplexx sucht die neuen "Leinwandstars"

Für eine neue Werbekampagne bittet Cineplexx alle Kinofans zu Castings, die in ganz Österreich stattfinden werden.

Fehler gesehen?

Zwischen 5. und 15. September darf sich jeder Kinobesucher angesprochen fühlen, sich bei einem der in zahlreichen Cinplexx-Kinos stattfindenden Castings um die Rolle eines Testimonials zu bewerben.

"Wir suchen erstmals Filmbegeisterte aus ganz Österreich, die Kino genauso lieben wie wir und darum die Hauptrollen in unserem neuen Imagespot und in unserer Fotokampagne spielen wollen. Die Begeisterung jedes Einzelnen steht dabei für uns im Mittelpunkt, diese wollen wir spüren und über Film und Fotos wiedergeben. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer und ich persönlich bin schon sehr gespannt, wer bald unsere neuen Gesichter sein werden", freut sich Cineplexx-Geschäftsführer Christian Langhammer auf zahlreiche Bewerber.

Kinder sind bei den Castings ebenso willkommen wie Teenies, Erwachsene und Senioren.

An folgenden Terminen finden jeweils von 15 bis 19 Uhr die Castings statt:
05.09.2018: Cinplex Hohenems
06.09.2018: Cineplex Innsbruck
07.09.2018: Cineplex Wiener Neustadt
07.09.2018: Cineplex Graz
08.09.2018: Cineplex Salzburg Airport
08.09.2018: Cineplex Parndorf
08.09.2018: Cineplex Villach
14.09.2018: Cineplex Linz
15.09.2018: Finale im Cineplex Wienerberg in Wien


Showbiz-News immer als Erster wissen!

Mit den neuen, kostenlosen Push-Nachrichten informieren wir Sie ab sofort direkt auf Ihrem Handy. Sie erhalten Infos zu den wirklich wichtigen Ereignissen aus der Welt der Stars, Musik, Kino und TV.

Und so geht's: Laden Sie die gratis die "Heute"-App im iTunes App Store (Apple) oder via Google Play (Android) herunter, und schon profitieren Sie vom Push-Nachrichtendienst!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(baf)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.