Kinostart: September 2019

15. Dezember 2018 09:26; Akt: 15.12.2018 09:52 Print

Der 1. Teaser Trailer zum "Downton Abbey"-Film

2015 endete die beliebte TV-Serie, nun bekommt sie ein Finale im Kino.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Crawleys scharten sechs Staffeln lang eine gewaltige Fan-Schar um sich. Das Schicksal der britischen Adels-Sippe zu Beginn des 20. Jahrhunderts erwies sich als Hitserie mit enormem Suchtfaktor. Entsprechend groß war die Enttäuschung, als das 2015 die letzte Episode ausgestrahlt wurde.

Im kommenden September kehren die Lords und Ladies für ein letztes (?) dramatisches Event zurück. Das Geschehen verlagert sich von den TV-Apparaten auf die große Leinwand. Pompös sieht daher schon der erste Teaser Trailer des "Downton Abbey"-Films aus.

"Nächstes Jahr sind die höflich zum Spielfilm-Ereignis eingeladen", heißt es in der Vorschau. Die DarstellerInnen Maggie Smith, Hugh Bonneville, Allen Leech, Michelle Dockery und Co. sind in dem Clip noch nicht zu sehen. Ein vollwertiger Trailer soll aber in Kürze folgen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(lfd)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Lord Huffington am 15.12.2018 13:23 Report Diesen Beitrag melden

    Rechtzeitig zum Brexit

    eine heile schmalzgetränkte Scheinwelt, in denen sich die Briten flüchten können, wenn sie langsam draufkommen, wie dreist sie von den Brexiteers belogen wurden. Die Realität wird für die Briten leider noch etwas schlimmer werden als ihr mit Gewalt und Unterdrückung zusammengestohlenes "Empire" zu verlieren.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Lord Huffington am 15.12.2018 13:23 Report Diesen Beitrag melden

    Rechtzeitig zum Brexit

    eine heile schmalzgetränkte Scheinwelt, in denen sich die Briten flüchten können, wenn sie langsam draufkommen, wie dreist sie von den Brexiteers belogen wurden. Die Realität wird für die Briten leider noch etwas schlimmer werden als ihr mit Gewalt und Unterdrückung zusammengestohlenes "Empire" zu verlieren.