Trailer: Fall Collini

03. Januar 2019 09:11; Akt: 03.01.2019 09:14 Print

Franco Nero spricht mit Elyas M'Barek Deutsch

Ein Anwalt, ein Mörder, ein Fall, bei dem nichts ist, wie es scheint: Elyas M'Barek und Franco Nero im "Fall Collini".

Bildstrecke im Grossformat »
Seinen Fall im Blick: Anwalt Caspar Leinen (Elyas M'Barek) vor seiner Kanzlei. Johanna Meyer (Alexandra Maria Lara) verfolgt den Strafprozess im Gerichtssaal. Caspar Leinen (Elyas M'Barek) auf der Suche nach einem Mordmotiv. Ein letztes Gegenüber: Fabrizio Collini (Franco Nero) sieht seinem Opfer Jean-Baptiste Meyer (Manfred Zapatka) ein letztes Mal in die Augen. Wird Caspar Leinen (Elyas M'Barek) Fabrizio Collini (Franco Nero) im Gerichtssaal zu einer Aussage bewegen können? Caspar Leinen (Elyas M'Barek) sucht im Boxkampf mit seinem Freund Aicke (Hannes Wegener) den sportlichen Ausgleich zum schwierigen Kriminalfall. Anwalt Caspar Leinen (Elyas M'Barek) Johanna Meyer (Alexandra Maria Lara) kann nicht glauben, was ihrem Großvater zugestoßen ist. Ihr Jugendfreund Caspar Leinen (Elyas M'Barek) steht im Hintergrund. Anwalt Caspar Leinen (Elyas M'Barek) mit seinem Rechtsgegner, der Strafverteidiger-Legende Richard Mattinger (Heiner Lauterbach). Was trieb den Italiener Fabrizio Collini (Franco Nero) zum Mord von Hans Meyer? Warum muss ausgerechnet Johanna Meyers (Alexandra Maria Lara) Jugendliebe Caspar Leinen (Elyas M'Barek) die Verteidigung des Mörders ihres Großvaters vor Gericht übernehmen? Anwalt Caspar Leinen (Elyas M'Barek) und sein Mandant Fabrizio Collini (Franco Nero) im Gerichtssaal. Johanna Meyer (Alexandra Maria Lara) Ob der Fall hier seine Aufklärung und Gerechtigkeit findet? Anwalt Caspar Leinen (Elyas M'Barek) im Gerichtsgebäude. Ein harter Anblick: Anwalt Caspar Leinen (Elyas M'Barek) schaut bei der Obduktion von Hans Meyer zu, der für ihn wie ein Ziehvater war. Strafverteidiger Richard Mattinger (Heiner Lauterbach) und die Enkelin des Ermordeten, Johanna Meyer (Alexandra Maria Lara). Auf der Suche nach einem Motiv: Anwalt Caspar Leinen (Elyas M'Barek). Hauptdarsteller Franco Nero (links; spielt Fabrizio Collini) und Elyas M'Barek (rechts; spielt Caspar Leinen) mit Buchautor Ferdinand von Schirach (Mitte)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Elyas M'Barek, der lustigste Lehrer TV-Deutschlands, lässt die Kasperlmütze im Kasten. Im "Fall Collini" nach einem Buch von Ferdinand von Schirach verbeißt sich M'Barek als Anwalt Caspar Leinen in einen Mordfall. Der betrifft ihn persönlich, auch bevor er mit der Tochter des Opfers etwas anfängt.

Erst scheint der Fall klar, der pensionierte Gastarbeiter Collini ("Django" Franco Nero) hat den reichen Industriellen Jean-Baptiste Meyer getötet. Doch je länger der Pflichtverteidiger sich mit dem Mord und den Beteiligten beschäftigt, desto weniger Sinn macht er. Es steckt eindeutig viel mehr dahinter als man auf den ersten Blick sieht.

Der erste Trailer zum "Fall Collini" beinah eine One-Man-Show. Elyas M'Barek, Elyas M'Barek und Elyas M'Barek kommen vor. Nur ganz zum Schluss taucht auch der Angeklagte, Franco Nero auf. Und das ist ein Zuckerl für alle Fans des legendären Dschango-Darstellers. Denn der Ex-Westernheld spricht Deutsch:

Trailer "Der Fall Collini": Franco Nero spricht Deutsch!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(lam)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.