"Pirates of the Caribbean"

26. Oktober 2018 11:37; Akt: 26.10.2018 11:37 Print

Disney dreht "Fluch der Karibik"-Reboot ohne Depp

Johnny Depp wird in der Neuauflage von "Fluch der Karibik" nicht zu sehen sein.

Credit: YouTube

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nach dem großen Erfolg der Blockbuster-Filmreihe "Fluch der Karibik" soll das Studio nun ein Remake in Erwägung ziehen. Hauptdarsteller Johnny Depp ist diesmal allerdings nicht dabei.

Ohne Captain Jack Sparrow?
Im Gespräch mit der "Daily Mail" hatte der Drehbuchautor des ersten Films, Stuart Beattie, zustimmend auf die Frage, ob Depp nicht wieder in die Rolle schlüpfen würde, nickend geantwortet:

"Ich denke, er hatte einen tollen Lauf bisher. Offensichtlich hat er den Charakter verinnerlicht und es ist der Charakter, für den er am bekanntesten ist. Kinder auf der ganzen Welt lieben ihn in diesem Charakter. Ich denke, es war großartig für ihn und uns."

"Deadpool"-Autoren schreiben das Drehbuch
Für das Skript soll das "Deadpool"-Autorenduo Rhett Reese und Paul Wernick verantwortlich sein. Gerüchten zufolge gab es bereits ein Treffen mit Disney. Geplant ist ein brandneues Konzept für den Film, basierend auf der klassischen Disneyland-Attraktion.

Johnny Depp


Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Petra am 27.10.2018 10:32 Report Diesen Beitrag melden

    Hallo Hollywood!!!

    Der Film ohne Johny drehen ist gar nicht gut das ist nur Mühl. Gut überlegen!!

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Petra am 27.10.2018 10:32 Report Diesen Beitrag melden

    Hallo Hollywood!!!

    Der Film ohne Johny drehen ist gar nicht gut das ist nur Mühl. Gut überlegen!!

    • Inko Gnito am 28.10.2018 16:38 Report Diesen Beitrag melden

      Na dann . . .

      Wenn´s nur Mühl wird ist es ja nicht so schlimm. Ärger wäre gewesen, wenn es Müll geworden wäre!

    einklappen einklappen