Stephen-King-Verfilmung

07. Februar 2019 15:38; Akt: 07.02.2019 16:02 Print

"Pet Semetary" verwandelt tote Kinder in Ungeheuer

Der neue Trailer zum Remake von "Friedhof der Kuscheltiere" ist nichts für schwache Nerven.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Verborgen in den Wäldern von Maine liegt ein Haustierfriedhof, der bestatteten Kadavern neues Leben einhaucht. Ganz die alten sind die verbuddelten Katzen, Hamster und Hunde nach ihrer Rückkehr zwar nicht, doch immerhin sind sie dem Sensenmann von der Schippe gesprungen.

Als der Mediziner Louis Creed (Jason Clarke) am Tod seiner kleinen Tochter verzweifelt, wagt er das Undenkbare. Er bringt ihre Leiche zum "Friedhof der Kuscheltiere" und holt sie damit aus dem Jenseits zurück. Dadurch öffnet Louis jedoch eine Pforte, durch die das Böse in die Welt der Lebenden dringt.

"Friedhof der Kuscheltiere" (Originaltitel: "Pet Semetary") basiert auf dem gleichnamigen Roman von Stephen King. 1989 wurde er bereits verfilmt, 30 Jahre danach kommt die Neufassung in die Kinos. In Österreich ist es am 4. April soweit. Auf welches Grauen wir uns gefasst machen können, demonstriert der neue Trailer des Horrorstreifens.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(lfd)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Gerald am 07.02.2019 17:10 Report Diesen Beitrag melden

    Oh schreck oh graus

    Der beste horror den man sehn mag ist, platz 1 - mal nach wien fahren, auf platz 2- meine erlagscheine. Los votets mit welcher horror is der beste?

    einklappen einklappen
  • lucifer am 08.02.2019 08:11 Report Diesen Beitrag melden

    die wirklichkeit 2019 ist gruseliger..

    aach gar nichts.. geht mal ab 22.00 durch parks oder in und um bahnhöfen.. das baden (früher so beliebtes nacktschwimmen) im sommer an diversen seen würde ich auch den damen nicht mehr empfehlen..DA HOLT EINEM DANN DER HORROR DEN MAN NIE VERGISST..

Die neuesten Leser-Kommentare

  • lucifer am 08.02.2019 08:11 Report Diesen Beitrag melden

    die wirklichkeit 2019 ist gruseliger..

    aach gar nichts.. geht mal ab 22.00 durch parks oder in und um bahnhöfen.. das baden (früher so beliebtes nacktschwimmen) im sommer an diversen seen würde ich auch den damen nicht mehr empfehlen..DA HOLT EINEM DANN DER HORROR DEN MAN NIE VERGISST..

  • Gerald am 07.02.2019 17:10 Report Diesen Beitrag melden

    Oh schreck oh graus

    Der beste horror den man sehn mag ist, platz 1 - mal nach wien fahren, auf platz 2- meine erlagscheine. Los votets mit welcher horror is der beste?

    • Robert am 07.02.2019 23:05 Report Diesen Beitrag melden

      Inflation

      deffinitiv die Inflatiuon und was Lebensmittel heute kosten!

    einklappen einklappen