"Arielle"-Realverfilmung

30. Juni 2019 17:17; Akt: 30.06.2019 17:36 Print

Wird Melissa McCarthy zur Disney-Hexe Ursula?

Die Schauspielerin soll in der Realverfilmung des Disney-Klassikers den Part der bösen Seehexe übernehmen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Während mit "König der Löwen" nach "Aladdin" in wenigen Wochen die nächste Realverfilmung eines absoluten Disney-Meisterwerks in die Kinos kommt, arbeitet man im Hintergrund bereits an der Adaptierung des nächsten Leinwand-Klassikers.

"Arielle - Die kleine Meerjungfrau" soll von Drehbuchautor Rob Marshall von der Trickfilmwelt in die reale Welt umgesetzt werden. Viel mehr ist momentan noch nicht bekannt. Außer, dass Melissa McCarthy die Roller der bösen Seehexe Ursula übernehmen soll.

Vor der 48-jährigen Schauspielerin wurde allerdings schon Lady Gaga mit der Rolle in Verbindung gebracht. In den nächsten Wochen wird sich zeigen, ob an dem Besetzungsgerücht tatsächlich etwas dran sein sollte.

VIP-Bild des Tages
VIP-Bild des Tages 2019

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(baf)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Petra am 30.06.2019 18:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wunderschönes Gesicht

    Sie ist in jede Rolle toll.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Petra am 30.06.2019 18:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wunderschönes Gesicht

    Sie ist in jede Rolle toll.