Dreh beginnt diese Woche

09. Juli 2019 07:29; Akt: 09.07.2019 08:07 Print

"Saw" schockt nun auch einen Superhelden

Die Idee zum neunten Teil der Horror-Reihe stammt von Comedian Chris Rock. Auf der Besetzungsliste steht angeblich auch ein Star aus dem MCU.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein Geistesblitz, ein guter Pitch und ein wenig Vitamin B, schon kann man in Hollywood in einem Genre Fuß fassen, mit dem man eigentlich gar nichts am Hut hat. Comedian Danny McBride reaktivierte auf diese Weise vor Kurzem die "Halloween"-Reihe. Sein Kollege Chris Rock erweitert nun die "Saw"-Reihe.

Zur Erinnerung: Das "Saw"-Franchise startete 2004 und dreht sich (mal mehr, mal weniger) um den Serienkiller Jigsaw, der seine Opfer tödlichen Apparaturen aussetzt, ihnen aber zumindest theoretische Überlebenschancen einräumt.

Chris und Sam im neuen "Saw"

Einem Bericht von "Bloody Disgusting" zufolge beginnen diese Woche die Dreharbeiten zu "Saw IX". Chris Rock schrieb das Drehbuch und wird auch in dem Horrorfilm zu sehen sein. Dabei soll er prominente Unterstützung bekommen. Angeblich steht auch Samuel L. Jackson auf der Besetzungsliste. Der 70-Jährige war zuletzt als Nick Fury im Marvel Cinematic Universe im Einsatz.

Samuel L Jackson

Weit hergeholt ist dieses, von anonymen Quellen bestätigte, Gerücht nicht. Samuel L. Jackson trifft gerne mal ungewöhnliche Entscheidungen. In "Deep Blue Sea" ließ er sich völlig überraschend von einem Monsterhai fressen, in "Snakes on a Plane" ließ er sich mit Schlangen in ein Flugzeug sperren.

"Saw IX" soll im Oktober 2020 in die Kinos kommen.


Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(lfd)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: