Spaßiges "Alien"-Comeback

24. April 2017 19:47; Akt: 25.04.2017 06:17 Print

Sigourney Weaver wird für Sketch wieder Ellen Ripley

Kurz vor dem Kinostart von "Alien: Covenant" schlüpft Schauspielerin Sigourney Weaver zum ersten Mal seit 20 Jahren wieder in ihre Paraderolle.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Darstellung der toughen Weltraum-Heldin Ellen Ripley, die sich den Xenomorphs zum Kampf stellt, machte Weaver im Jahr 1979 weltberühmt. In vier Teilen gibt die 67-Jährige in der Rolle im All den Ton an.

Mit "Alien: Covenant" startet nun ein neues Abenteuer rund um die von H.R. Giger inspirieren Monster in den Kinos. Allerdings ohne die berühmte Heldin Ripley.

Für eine Sketch mit dem beliebten TV-Host Stephen Colbert ließ sich Weaver allerdings bitten, noch einmal in ihre Paraderolle zu schlüpfen.

Alien: Covenant

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(baf)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.