Neue Rolle

05. Juli 2018 14:54; Akt: 05.07.2018 14:57 Print

Vanessa Kirby spielt im "Fast & Furious"-Spin-Off

"The Crown"-Star Vanessa Kirby ergatterte eine Rolle im neuen "Fast & Furious"-Spin-off.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die britische Schauspielerin Vanessa Kirby wurde laut "Variety" zufolge in dem heiß ersehnten "Fast & Furious"-Spin-Off "Hobbs & Shaw" neben Dwayne "The Rock" Johnson und Jason Statham besetzt.

David Leitch dreht das Spin-Off
Die 30-Jährige soll in dem Film die Rolle von Shaws Schwester schlüpfen, die als Agentin für das britische Inlandsgeheimdienst MI5 tätig ist. Die Regie übernimmt David Leitch, der bereits die Filme "Atomic Blonde" und "Deadpool 2" inszeniert hat.

Die weitere Besetzung wurde noch nicht öffentlich gemacht, Wrestling-Legende John Cena wäre allerdings mehr als angetan, eine Rolle übernehmen zu dürfen.

Als Prinzessin Margaret in "The Crown"
Kirby steht aktuell für "Mission Impossible - Fallout" mit Hollywood-Star Tom Cruise vor der Kamera. Die meisten kennen die 30-Jährige als Prinzessin Margaret aus der beliebten Netflix-Historienserie "The Crown".

Tom Cruise und Vanessa Kirby bei den Dreharbeiten zu "Mission Impossible 6"
Tom Cruise und Vanessa Kirby


Showbiz-News immer als Erster wissen!

Mit den neuen, kostenlosen Push-Nachrichten informieren wir Sie ab sofort direkt auf Ihrem Handy. Sie erhalten Infos zu den wirklich wichtigen Ereignissen aus der Welt der Stars, Musik, Kino und TV.

Und so geht's: Laden Sie die gratis die "Heute"-App im iTunes App Store (Apple) oder via Google Play (Android) herunter, und schon profitieren Sie vom Push-Nachrichtendienst!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.