LIVE-Ticker "Dancing Stars"

30. März 2012 16:44; Akt: 14.03.2013 12:41 Print

E wie Ende - Aus für David und Kathrin

Sie hätten eine Plan A, B, C, D und F gehabt, meinte Kathrin nach ihrem Auftitt. Nur E, wie Ende, dafür hatten sie keine Lösung. Jungspund David Heissig und seine blonde Dancing Queen Kathrin Menzinger wurden vom Publikum hinausgevotet. Nächste Woche bleibt der Ballroom leer, da ist nämlich Osterpause, doch dann geht es im ORF (Freitag, 20.15) und auf Heute.at weiter.

Fehler gesehen?

Sie hätten eine Plan A, B, C, D und F gehabt, meinte Kathrin nach ihrem Auftitt. Nur E, wie Ende, dafür hatten sie keine Lösung. Jungspund David Heissig und seine blonde Dancing Queen Kathrin Menzinger wurden vom Publikum hinausgevotet. Nächste Woche bleibt der Ballroom leer, da ist nämlich Osterpause, doch dann geht es im ORF (Freitag, 20.15) und auf Heute.at weiter.

Die neun verbleibenden Paar haben sich tapfer geschlagen. Balázs Ekker verkniff sich den "Einser" diesmal. Dolly bekam von ihm nur zwei Punkte, doch die überreichte er mit einem charmanten "Ich lieb dich Dolly, aber es war schlecht". Dolly und Gerhard bekamen von der Jury die wenigsten Punkte - doch dem Publikum ging es wie Balázs - es liebt Dolly und rief darum fleißig an.


Für Kathrin Menzinger und Dancing Stars-Jüngling David Heissig ging die Sendung nicht so glimpflich aus. Für die beiden ist der Traum vom Dancing King bzw. der Dancing Queen vorbei. Kathrin war schon nach dem Auftritt unzufrieden. David verfing sich in ihrem Kleid, die Eleganz beim Slowfox blieb auf der Strecke. Wahrscheinlich kostete nicht das ihnen den Platz am Parkett, sondern die relative Unbekanntheit von Heissig.

Die acht restlichen Paar stolpern, schweben und witzeln in zwei Wochen weiter, wenn die Osterpause vorüber ist.

Weitere Hoppalas und die besten Sager können Sie im Ticker nachlesen:


Aus für David Heissig und Kathrin Menzinger

... sind weiter gekommen als David angenommen hat. Trotzdem heißt es für sie jetzt Koffer packen



David und Kathrin oder Marco und Babsi

Wer muss gehen?



Dr. Thorsten Antenreiter bringt die Publikums-Wertung

Eva und Thomas sind auf der sicheren Seite

Frenkie und Rosi können auch aufatmen

Petra und Vadim können in zwei Wochen (nach der Osterpause) auch wieder die Tanzschuhe schnüren

Sueli und Florian sind ebenfalls weiter

Wolfram und Anna haben den Kampf mit der Jury glücklich überlebt

Dolly und Gerhard werden vom Publikum geliebt - von uns in der Readaktion auch! Weiter so! Die schlechteste Jurywertung konnte ihnen nichts anhaben

Brigitte und Willi bleiben dem Publikum ebenfalls erhalten



15 Punkte für  Dolly Buster & Gerhard Egger - Paar 04

"Ich lieb dich Dolly, aber es war schlecht", so Balázs Ekker und gibt 2 Punkte. 15 Punkte werden es insgesamt.



"Tanzen ist schwerer als einen Porno zu drehen!"

sagte Dolly schon vor der Sendung - dafür macht sie ihre Sache eigentlich ganz gut



Dolly Buster & Gerhard Egger - Paar 04 - Jury

Balázs fand Dolly schön in der Luft, weniger schön auf der Fläche. "Aber du hast es probiert." Thomas Schäfer-Elmayer ist ein wenig positiver - aber am Slowfox beißt sich heute jeder die Zähne aus. Nicht umsonst betont jeder immer wieder, dass das der schwerste Tanz sei.



Dolly Buster & Gerhard Egger - Paar 04

Das letzte Paar, der letzte Slowfox. Zu "Sunny" wiegen sich Dolly und Gerhard im Takt - sie hasst die Choreografie, dafür hat sie ein Kleid, für das jede 8-Jährige sterben würde - rosa, wohin das Auge blickt und auf dem Kopf ein Diadem - Schmacht!

Nettes Detail am Schluss: Gerhard packt den Verlobungsring aus - und trägt Dolly auf Armen.



21 Punkte für Marco Ventre & Babsi Koitz - Paar 11

21 Punkte - zum Glück wurde nicht das Kostüm bewertet - also, liebe Frauen aus Kärnten - brav anrufen, sonst wird das nix



"Kein Spatziergang"

ist Hannes' Jurybeurteilung. Er vermisst den Tanz und meint sie seien nur herumgegangen. "Aber besser als Tango", so Juror Hannes, dem es nicht gefallen hat. Vielleicht war das Kleid als Ablenkung geplant? Funktioniert hat es auf jeden Fall nicht.

Marko und die 350 Frauen - Er ging auf einen Reise mit einer ganzen Menge Damen und lobt die holde Weiblichkeit in Kärnten - die wird er alle brauchen, um die Jurywertung wieder wett zu machen.



Marco Ventre & Babsi Koitz - Paar 11

Noch ein Paso - viel außergewöhnlicher als der Tanz ist Babsis Kleid - der Fetzen schaut aus als wenn sie ihn im Ausverkauf eines Sexshops gekauft hätte. Tierprint, Schnürungen in knallrot, aber der Effekt geht in Richtung billig statt schön. Schade eigentlich, ist Babsi doch eine der hüschesten Tänzerinnen - und eine ganz liebe. Marcos Jackerl glitzert auch was das Zeug hält - und die roten Verschlüsse hauen einem die Augen ein.



29 Punkte für Eva Maria Marold & Thomas Kraml - Paar 01

29 Punkte - dafür muss sich Eva nicht entschuldigen



Eva Maria Marold & Thomas Kraml - Paar 01

Ich sag schon nicht mehr hallo, ich sag immer erst Entschuldigung - Wie das Video von den Proben zeigt, übertreibt es Eva gern mit dem kleinen Wörtchen. Der Paso gelingt ihnen dafür eigentlich ganz gut.

Da nimmt sie sogar Hannes Nedbal auf die Schaufel. Nicole vermisst die Paarharmonie



23 Punkte für David Heissig und Kathrin Menzinger -  Paar 08

23 Punkte, trotz Kleider-Missgeschick



Der gelackte Balázs

Was genau denkt sich der Ungar, wenn er sich die Haare macht? Man weiß, dass die Haare seine eigenen sind. Trotzdem schaut er aus wie Ken (Barbies Mann) - die Haare sehen aus wie aufgepickt oder gezeichnet. Diese Frisur würde sogar eine Naturkatastrophe überstehen. So sieht sie auch aus - Sorry, Balázs, aber die Haartracht solltest du in einer ruhigen Minute überdenken - das geht sicher besser



David Heissig und Kathrin Menzinger -  Paar 08

David hat sich beim Training eine Rippe gebrochen. Da bekrittelt sogar die zuckersüße Nicole, dass er sich steif bewegt. Ihr hat es vergangene Woche besser gefallen. Balázs lobt - hört, hört!



Kathrin Menzinger und das Alphabet

Sie hatte nicht nur einen Plan A, sondern auch einen Plan B, C, D und F - nur der E-Plan wurde offensichtlich gecancelt. Zum Glück nimmt sie an keinem Buchstabierwettbewerb teil



David Heissig, Kathrin Menzinger und der Schirm

"Raindrops are falling on my Head" -  da muss ein Regenschirm als Requisit her. Jungspund David stellte sich allerdings äußerst patschert an. Kathrins Kleid ist dafür bezaubernd. Ein Altrosa Federtraum mit rosa und glitzernden Applikationen - so hat ein Dancing Stars-Kleid auszuschauen - das Kostüm machte David allerdings zu schaffen - er blieb hängen.



32 Punkte für Sueli Menezes & Florian Gschaider - Paar 03

32 Punkte für den Paso der beiden



Sueli und der Besen

Ihr erster Tanzpartner war borstig - und obwohl sie mit Florian offenbar zusammengekracht ist, ist er ihr lieber als der hölzerne Gefährte aus dem Dschungel



Sueli, die Kämpfernatur

Hannes ist von Suelis Ferse begeistert - dafür will sie ihm ein Bussi geben - errötet Hannes etwa? Da bekommt sogar Thomas Schäfer-Elmayer rote Ohren. "Bussi her", meint er, geht aber leer aus



Sueli Menezes & Florian Gschaider - Paar 03

Zu Conquest of Paradise legen Sueli und Florian ihren Paso doble aufs Parkett. Die beiden glitzern um die Wette - die Pailetten wuchern auf ihren Kostümen.



18 Punkte für Wolfram Pirchner & Anna Chalak-Bock - Paar 12

Wolfram mit Krönchen - Balázs zeigt sich nett und gibt 4 Punke

18 Punke insgesamt



Wolfram Pirchner & Anna Chalak-Bock - Paar 12 - Jurywertung

Wolfram sah beim Gespräch mit der Jury die vernichtende Bewertung von Balázs ein, sagt er zumindest. Der Ungar, aber auch die restlichen Juroren sehen beim Paar 12 eine Verbesserung im Vergleich zur vorigen Woche. Na das klingt ja schon weitaus besser!



Wolfram Pirchner & Anna Chalak-Bock - Paar 12

Die Spannung steigt - Wolfram hat sich beim Training angestrengt, wahrscheinlich aus Angst vor Balázs. "King of the Road" heißt die Nummer der beiden. Schauen wir einmal ob sich das bewahrheitet und er wirklich eine königliche Leistung hinlegt. Für das ungeübte Auge sieht es zumindest nicht so aus.



30 Punkte für Petra Frey & Vadim Garbuzov - Paar 05

30 Punkte für Petra und Vadim - da wird sich auch Vadims Uromi freuen, die mit 102 zuhause in der Ukraine sitzt und brav mitkommentiert



Petra Frey, der Ferrari - Jurywertung

Balázs gefiel die tänzerische Leistung, nur die Leidenschaft vermisste er. Außerdem wollte er Petra den Mund verbieten. Das macht er so wortreich und hört dabei nicht zu quatschen auf - er sollte sich seine Kritik selbst zu Herzen nehmen.

Nicole hält Petra für den "Ferrari" unter den Tänzern und lobt ihre Technik



Petra Frey & Vadim Garbuzov

Nachher verrät Petra, dass Vadim eigentlich eine Kussszene wollte - sie bestand auf einen dramatischen Tod - ob das wohl an Vadim lag? Sie meint, dass in der Volksmusik immer alles so brav sei - deshalb wollte sie die Chance nutzen einmal etwas anderes zu machen.



Kichererbsen - Petra Frey & Vadim Garbuzov - Paar 05

Petra und Vadim hatten es lustig bei den Proben - hoffentlich vergeht ihnen das Lachen nicht, wenn sie sich der Jury stellen müssen.

Sie tanzen einen Paso zum "Bolero" von Ravel.

Die beiden beginnen am Boden und kommen nur schwer hoch, doch dann fliegt Petras Röckerl - immerhin soll es leiden schaftlich sein. Vadim beendet den Tanz mit einer "gsunden Watschen" - und bringt seine Partnerin um.



23 Punkte für Brigitte Kren & Willi Gabalier - Paar 02

23 Punkte für Brigittes Slowfox



Hannes, der Slowfox-King

Klaus verrät, dass Hannes Nedbal jeden Slowfox persönlich nimmt. Ob die Gitti den Hannes persönlich, verrät sie nicht.



Brigitte Kren & Willi Gabalier - Paar 02 - Jurywertung

Hannes Nedbal spielt mit harten Bandagen - Obwohl er auch Gutes sagte, hat er ganz genau mitgezählt und fand, dass 16 von 24 Takten nicht getanzt wurde - "Zeit schinden", meint der Juror und fragt scharf was das war.

Thomas Schäfer-Elmayer kehrt wie immer den Gentleman heraus und baut Gitti wieder auf



Wie bei Dirty Dancing

Brigitte hat die Hebefigur im Fitnessstudio geübt und musste dabei an den Filmklassiker denken.



Brigitte Kren & Willi Gabalier - Paar 02

Cheek to Cheek ist das Lied, zu dem Brigitte und Willi ein Tänzchen aufs Parkett legen müssen. Fred Astaire und Ginger Rogers tanzten dazu dereinst - ein böser Vergleich, dem niemand gerecht werden kann. Doch Brigitte lächelt tapfer.



Brigitte Kren & Willi Gabalier - Paar 02

Gitti kommt das Speiben. Sie muss Slowfox tanzen und findet die Drehungen erhebend - aber nur wenn es um ihren Magen geht.



26 Punkte für Frenkie & Roswitha - Paar 09

26 Punkte für Frenkie und Rosis Paso! 7 Punkte dabei von Hannes Nedbal - gute Leistung!



Nackert im Wohnwagen

Wer Frenkie Schinkels au naturel sehen will - in Kroatien steht sein Wohnwagen, in dem er mit seiner Frau am liebsten oben und unten ohne urlaubt. Seine Frau steht ebenfalls aufs Eva-Kostüm



Frenkie & Roswitha - Paar 09 - Jurywertung

Nicole Burns-Hansen freut sich, dass der Frenkie mehr tanzt als letzte Woche.

Balázs findet es sei eine "männliche Leistung" gewesen - Lob also auch aus dem kritischen Eck - keine gelbe Karte für den Fußballer unter den Tänzern



Sangria trinken und Fußball spielen

Frenkie mag den Stierkampf nicht, und weiß, was die Spanier besser können - Prost!



Frenkie & Roswitha - Paar 09

Tanzen den Paso - zur Carmina Burana packen die ORF-Helfer die Mönchskutte aus. Frenkie, nur mit einem kurzen Jäckchen bekleidet macht der bezaubernden Jeannie Konkurrenz -  gute Show, doch die Tanzschritte lassen ein wenig zu wünschen über! "Das hab i beim Fußball nie ghabt!", meint der Frenkie und gibt zu, dass sein Peckerl auf die Midlifecrisis zurückzuführen ist - macht ihn sympatisch, dass er das selbst erkennt.



Klingonen lassen Grüßen - Kritik ans Kostüm

Über die Kleider kann man immer etwas Böses sagen, doch in der aktuellen Sendung schießt Mirjam den Vogel ab - einerseits schaut die weiße Robe wie ein Debutantinnenkleid aus, doch die Schulteraufbauten erinnern eher an klingonische Offiziere von Star Trek!



Sommer- vs. Winterzeit

Mirjam und Klaus wollen witzig sein - und entlocken zum Einstieg dem Publikum nicht einmal einen müden Lächler - das war wohl nix! Klaus, das hast du schon einmal besser gemacht!



Slowfox und Paso doble stehen an

Der Paso ist der dramatischte aller Tänze - dabei kann man sich auch leicht lächerlich machen. Beim Slowfox kommt es auf Grazie an - man darf gespannt sein



Balázs Ekker gegen Wolfram Pirchner

Geht der Kampf mit der Jury heute in die zweite Runde? Der "böse" Juror Ekker gab zum ersten Mal eine "1" als Jury-Wertung - Wolfram gefiel das gar nicht!

Eva Maria Marold will sich auf jeden Fall aus dem "Zicken-Krieg" raushalten - ob das die anderen auch schaffen?



Um 20 Uhr geht's los!

Die Promis zittern schon vor dem nächsten Auftritt

Diese Paare traten in der 4. Sendung von Dancing Stars an:

Paar 01: Eva Maria Marold & Thomas Kraml

Paar 02: Brigitte Kren & Willi Gabalier

Paar 03: Sueli Menezes & Florian Gschaider

Paar 04: Dolly Buster & Gerhard Egger

Paar 05: Petra Frey & Vadim Garbuzov

Paar 08: David Heissig & Kathrin Menzinger

Paar 09: Frenkie Schinkels & Roswitha Wieland

Paar 11: Marco Ventre & Babsi Koitz

Paar 12: Wolfram Pirchner & Anna Chalak-Bock

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: