Leonce und Lena am 4.3.

09. Februar 2018 01:00; Akt: 21.02.2018 10:20 Print

Badener Theatertage: 3x2 Karten für "Heute"-Leser!

"Heute" verlost 3 x 2 Karten für das Theaterstück LEONCE UND LENA im Theater am Steg am 4. März in Baden!

Bildstrecke im Grossformat »

Fehler gesehen?

Bereits zum vierten Mal funkeln die Badener Theatertage von 23. Februar bis 5. März 2018 als Solitär im österreichischen Kulturwinter.

Wie in den vergangenen Jahren, stehen auch heuer keine Nachfolge-, Tournee- oder Wanderproduktionen am Programm, sondern speziell für die Theatertage erarbeitete Produktionen: Jeder Theaterabend ist ein sehr spezielles, rares Kulturerlebnis.

Die Auftrittsorte bieten bewusst einen kleineren Rahmen, denn das Publikum sitzt ganz nah am Geschehen.

Weitere Programmhighlights gibt es hier: www.baden.at

Hard Facts:

Theaterstück: LEONCE UND LENA - Ein Lustspiel von Georg Büchner
Datum: 04. März 2018, ab 19:30 Uhr
Regie: Otto Brusatti
Mit: Julia Prock-Schauer, Paul Graf, Bernhard Majcen, Jakob Oberschlick Musik und alle sonstigen Rollen von MISCHWERK
Aufführungsort: Theater am Steg, Johannesgasse 14, 2500 Baden

Das gewünschte Formular existiert nicht oder ist bereits abgelaufen.

Das Gewinnspiel ist aktiv bis Freitag, 23.2., 9 Uhr. Die Gewinner werden persönlich verständigt. Barauszahlung und Rechtsweg sind ausgeschlossen.


Showbiz-News immer als Erster wissen!

Mit den neuen, kostenlosen Push-Nachrichten informieren wir Sie ab sofort direkt auf Ihrem Handy. Sie erhalten Infos zu den wirklich wichtigen Ereignissen aus der Welt der Stars, Musik, Kino und TV.

Und so geht's: Laden Sie die gratis die "Heute"-App im iTunes App Store (Apple) oder via Google Play (Android) herunter, und schon profitieren Sie vom Push-Nachrichtendienst!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(ib)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.