Fortuna, dreh dich!

28. Februar 2012 19:10; Akt: 29.02.2012 01:05 Print

Volksoper bringt "Carmina Burana"

Die Glücksgöttin höchstpersönlich lässt sich zu einem Tänzchen in der Volksoper hinreißen, flankiert wird sie ab Freitag vom Ensemble des Wiener Staatsballetts, Gesangssolisten und dem Chor.

Fehler gesehen?

Im 1937 uraufgeführten musikalischen Carl-Orff-Meisterwerk "Carmina Burana" lenkt Fortuna das Geschehen: Drei unterschiedliche Paare - junge Turteltäubchen, Eheleute in Trennung und alte Liebende - präsentieren immer wiederkehrende Konstellationen von Beziehungen.

Das Stück kommt in einer eigens fürs Haus geschaffenen Fassung von Vesna Orlic auf die Bühne - gemeinsam mit den "Bolero" und "Nachmittag eines Fauns". Alle Termine:

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: