Am 11. November

31. Oktober 2016 13:06; Akt: 24.11.2016 03:42 Print

"Ja eh" - Gert Steinbäcker veröffentlicht neues Album

Gert Steinbäcker, ein Drittel des legendären steirischen Trios S.T.S., veröffentlicht am 11. November sein neues Soloalbum. "Jo eh" heißt das gute Stück, für das sich der 63-jährige Musiker Unterstützung von Wilfried, Hubert von Goisern und dem ehemaligen Bandkollegen Schiffkowitz.

Fehler gesehen?

Gert Steinbäcker, ein Drittel des legendären steirischen Trios S.T.S., veröffentlicht am 11. November sein neues Soloalbum. "Jo eh" heißt das gute Stück, für das sich der 63-jährige Musiker Unterstützung von Wilfried, Hubert von Goisern und dem ehemaligen Bandkollegen Schiffkowitz.
Das Titellied "Ja eh" kann man sich bereits jetzt als Lyric-Video im Netz anschauen. Steinbäcker wird in der fröhlichen Nummer mit ernstem Inhalt von Wilfried stimmlich begleitet. Seitelpfeife und Harmonika werden von gespielt.

Insgesamt finden sich auf "Ja eh" vierzehn Lieder. Die beiden S.T.S.-Klassiker "" wurden für das Album neu aufgenommen, ersterer gemeinsam mit dem Max Stein Orchester in einer symphonischen Version. Das vertonte Fernweh gibt es auf "Ja eh" in einer rustikal-instrumentalen Version der Omonoia Brass Band aus Corfu zu hören.

Letzter (?) Song mit Timischl und Schiffkowitz

Für den Song "Alles hat sei' Zeit" haben sich alle drei S.T.S.-Mitglieder noch einmal gemeinsam im Studio eingefunden. Es wird (wahrscheinlich) die letzte Nummer von Steinbäcker, Timischl und Schiffkowitz gewesen sein.

Am Erscheinungstag, dem 11. November 2017, wird Gert Steinbäcker zwischen 16 und 17 Uhr im EMI-Store auf der Wiener Kärntner Straße eine Autogrammstunde abhalten. 

Im Mai 2018 geht es dann auf eine kleine aber feine Tour durch Österreich. .

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: