80er-Band Collage klagt

31. Oktober 2016 12:07; Akt: 09.11.2016 03:42 Print

"Uptown Funk" von Bruno Mars soll geklaut sein

Die Fälle von vermeintlichen Plagiaten in der Musikindustrie reißen nicht ab. Jüngste "Opfer" von Anschuldigungen sind Bruno Mars und Mark Ronson. Die beiden sollen sich bei ihrem Hit "Uptown Funk" schwer beim Song "Young Girls" bedient haben. Die Funk-Band Collage hat nun Klage eingereicht.

Fehler gesehen?

Die Fälle von vermeintlichen und Mark Ronson. Die beiden sollen sich bei ihrem Hit "Uptown Funk" schwer beim Song "Young Girls" bedient haben. Die Funk-Band Collage hat nun Klage eingereicht.


"Viel von der Hauptinstrumentierung sowie den musikalischen Themen von 'Uptown Funk' wurde absichtlich und klar erkennbar von 'Young Girls' kopiert", heißt es in der Klageschrift. "Das betrifft unter anderem die ausgeprägt funky, speziell betonten und getimten Gitarrenriffs, die sich durch die gesamte Komposition ziehen". Außerdem sei die Basslinie praktisch identisch. Auch Teile der Bläsersektion sowie der Synthesizer seien "praktisch nicht zu unterscheiden", wenn man die beiden Stücke gleichzeitig abspielen würde.

In Interviews sollen laut TMZ sowohl Mars als auch Ronson angegeben haben, von Collage inspiriert worden zu sein. Der Song "Uptown Funk" war 2014 ein weltweiter Erfolg. Auf YouTube kratzt das Video an der 2 Milliarden Klicks-Grenze.

Collage wollen nun nicht näher genannten Schadensersatz einklagen. Von Ronson und Mars gibt es zu den Vorwürfen noch keinerlei Stellungnahmen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: