Oberkörperfrei beim Super Bowl

24. Februar 2019 12:08; Akt: 24.02.2019 12:26 Print

Brustwarzen von Levine sorgten für Beschwerden

Der nackte Oberkörper vom Maroon 5-Sänger sorgte während der Halbzeitshow nicht nur für Begeisterung.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Während und nach dem Auftritt bei der Super Bowl am 3. Februar 2019 in Atlanta gingen bei der "Federal Commnications Commission" (FCC) wegen Levines Striptease mehr als 50 Beschwerden ein, wurde jetzt bekanntgegeben.

Die meisten davon wiesen auf die Gleichberechtigung hin. Denn fünfzehn Jahre vorher sorgte Janet Jackson mit ihrer für ein paar Millisekunden sichtbare Brustwarze für einen der größten TV-Skandale in der US-amerikanischen Fernsehgeschichte.

Damals beschwerten sich mehr als eine halbe Million Menschen bei der FCC. Neben einer Geldstrafe in Höhe von 500.000 Dollar für den Sender CBS hatte der "Nipplegate" Auswirkungen auf die nachfolgenden Übertragungen. Seither wird die Super Bowl immer mit ein paar Sekunden Verzögerung gesendet, um im Fall des Falles den Stecker ziehen zu können.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(baf)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Guziwuzi am 24.02.2019 13:40 Report Diesen Beitrag melden

    Regts euch nicht auf!!

    Der ist eh so voller Peckerl, daß man eh glaubt er hat ein Leiberl an! Prüde Amis halt!!

  • Sun am 24.02.2019 13:18 Report Diesen Beitrag melden

    Zu Hot

    Meine Beschwerde kommt auch, viel zu klein die Fotos. So einen Mann bitte nur in Lebensgrösse..

  • wogi am 24.02.2019 19:23 Report Diesen Beitrag melden

    Amis

    An Perversität nicht zu übertreffen: Wegen 50 (in Worten: Fünfzig !!) Beschwerden macht man jetzt ein Drama draus, wo doch einige MILLIARDEN dieses Spiel gesehen haben?? Perverser geht es nicht mehr.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • wogi am 24.02.2019 19:23 Report Diesen Beitrag melden

    Amis

    An Perversität nicht zu übertreffen: Wegen 50 (in Worten: Fünfzig !!) Beschwerden macht man jetzt ein Drama draus, wo doch einige MILLIARDEN dieses Spiel gesehen haben?? Perverser geht es nicht mehr.

  • Guziwuzi am 24.02.2019 13:40 Report Diesen Beitrag melden

    Regts euch nicht auf!!

    Der ist eh so voller Peckerl, daß man eh glaubt er hat ein Leiberl an! Prüde Amis halt!!

  • Sun am 24.02.2019 13:18 Report Diesen Beitrag melden

    Zu Hot

    Meine Beschwerde kommt auch, viel zu klein die Fotos. So einen Mann bitte nur in Lebensgrösse..