Leben nach dem Tod

07. März 2019 14:27; Akt: 07.03.2019 16:35 Print

Was bleibt, wenn bei Conchita der Bart ab ist?

Am Freitag wird Conchita Wurst vermutlich zu seinem Namen Tom zurückkehren, Was erwartet uns beim Star, wenn das große Make-up und die lange Mähne weg sind?

Bildstrecke im Grossformat »
Conchita am Opernball 2019: Die Glatze regte auf - wie alles, was Conchita in ihrem Leben macht. Die verschwundenen Haare sollen ein Hinweis darauf sein, dass Tom Neuwirth seine Conchita "umbringen" will. "Rise Like a Phoenix": 2014 gewann Conchita Wurst mit großer Pose und Feuer den Song Contest für Österreich. 2018 informierte Conchita, dass sie HIV-positiv ist. Sie wollte damit einem Erpressungsversuch aus ihrem persönlichen Umfeld zuvorkommen. Opernball: Very Ladylike war Conchita Wurst in ihrem Kleid von "Tu Felix Austria by Thomas Kirchgrabner". Diese Taille wünscht sich so manch andere Opernball-Besucherin! Leserreporter Judit Jozs traf Conchita Wurst am Weg ins Volkstheater, in einem hübschen Dirndl mit Highheels in beige! "Freundlich mit der Kamera flirten ist ganz ihre Sache. Danke für diesen Schnappschuss!" Conchita im Newsroom von "Heute". 2015 moderierte Conchita neben Arabella Kiesbauer, Mirjam Weichselbraun und Alice Tumler den ESC in Wien. Conchita besuchte die "Heute"-Redaktion Veränderter Look: Inzwischen müssen es nicht immer nur Kleider sein Conchita tauscht öfter Kleid gegen Hose. Auf RTL nahm sie in der "It Takes 2"-Jury Platz. 2017 moderierte Conchita den Life Ball von Gery Keszler. Sexy räkelt sich Conchita a la "American Beauty" für ein Musikvideo in der Wanne Am 12. September 2013 sorgte Conchita Wurst eher unfreiwillig für einen der größten Aufreger in der heimischen Musikszene. Kurz nach ihrer Bestellung als Vertreterin beim Songcontest 2014 brach im Internet ein homophober Shitstorm los. Platz 2 bei Starmania: Damals war Conchita noch Tom Neuwirth Gewinnerin Conchita mit den Moderatoren Nicht der hübscheste aller Gesichtsausdrücke, aber verständlich: Conchita gewinnt den Song Contest Rot - Weiß - Rot war die dominante Farbe in Kopenhagen Sie konnte es selbst kaum fassen

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ab Freitag soll alles ganz anders sein. Conchita Wurst erfindet sich am Weltfrauentag (Freitag, 8.3.) neu. Zumindest nimmt man das an, wenn man ihrem Instagram-, Facebook- und Twitter-Feed folgt.

Was über Toms Pläne bereits bekannt ist:
+++ Sterben auf Raten: Conchita kurz vor dem Aus +++

Tom Neuwirth, der Mensch hinter der Kunstfigur Conchita Wurst, klagt schon seit mehr als zwei Jahren über die Last, immer die Diva sein zu müssen. Er müsse Conchita umbringen, schockierte Neuwirth damals seine Fans. Am Freitag soll es so weit sein.

Aber was heißt das für Toms Karriere und seine Fans? Als Conchita Wurst nahm er zuletzt mit den Wiener Symphonikern "From Vienna With Love" auf, coverte Sam Smiths Bond-Song "Writing's On The Wall" und "Colors of the Wind" aus dem Disney-Klassiker "Pocahontas".

Zu Weihnachten überraschte er, als er im Wiener Belvedere vor Gustav Klimts Kuss "Mariandl" aus dem Jahr 1961 sang:

Wer kommt zu den Amadeus Awards, wenn Conchita tot ist?
Auf Conchitas Website (wird sich die Url conchitawurst.com ändern?) sind schon Termine bis Mitte Juli eingetragen. Im April soll Conchita die "Amadeus Austrian Music Awards" moderieren. Statt ihr wird wohl Tom kommen. Danach folgt ein Doppelauftritt mit Österreichs Song-Contest-Teilnehmer von 2018 César Sampson bei der Ybbsiade. Dort erwartet man sich die Song-Contest-Gewinnerin von 2014 und nicht Tom Neuwirth. Auch beim Life-Ball und der EuroProde Vienna wollen Besucher die Schwulenikone Conchita sehen. Und wenn ab Juli "Best of Austria Meets Classic" dreimal angesagt ist, sollte auch der Star des "From Vienna With Love"-Albums Conchita Wurst auf der Bühne stehen.

Große Erwartungen
Als Conchita wurde Tom Neuwirth weltbekannt. Sein Hauptproblem wird sein, dass den 30-jährigen Gmundner Tom niemand kennt. Egal wie gut er singt, wer auf Conchita wartet und Tom bekommt, muss zwangsläufig enttäuscht sein.

"Rise Like a Phoenix" und sonst?
An der tollen Stimme wird sich auch als Tom nichts ändern. Doch das Repertoire von Conchitas Songs, die nicht gecovert sind, ist überschaubar. Spontan fällt "Rise Like a Phoenix" ein. Aber sonst? Von seiner vier Jahre dauernden Karriere als Conchita wird am ehesten das Styling in Erinnerung bleiben.

Österreich kann gute Musiker gebrauchen. Tom Neuwirth könnte schon ein Plätzchen für sich finden, das Gesangstalent hat er eindeutig. Aber wird er die riesige Lücke füllen können, die Conchita hinterlässt?

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(lam)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • steve_wonder24 am 07.03.2019 16:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Auf ( nimmer ) Wiedersehen

    Er wird aus dem Rampenlicht verschwinden und das zu Recht. Diese Kunstfigur war der einige Grund, der ihn interessant gemacht hat. Und man kann darauf wetten, wenn das Geld knapp wird, wird es wieder zum Leben erweckt.

  • Pauli am 07.03.2019 16:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Es reicht!

    Genug mit diesem würstl die welt hat andere sorgen

  • Kannitverstan am 07.03.2019 16:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nun wie nennt man das dann?

    Kann sich jeder selbst denken, ist nicht schwer.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • SOSO am 10.03.2019 14:15 Report Diesen Beitrag melden

    ..., was bleibt ??

    nur das was es vorher auch war, ein würstchen. ausschauen tut er ja wie ein terrorist mit seinem bart und den kurzen haaren, vielleicht ist das seine nächste "erfindung" seinerselbst ?

  • Spucki am 09.03.2019 02:48 Report Diesen Beitrag melden

    Ach ne

    ,,,Opernball eine Blamage,...wenn ein Normalbürger das macht kriegt er die HAB MICH LIEB Jacke,...

  • weiss ich schon jetzt am 08.03.2019 11:23 Report Diesen Beitrag melden

    was von conchita

    wurst ohne bart und ohne haare ürigbleibt: ein würstchen. manche nennen ihn 'künstler' wobei ich der meinung bin, dass das wort KUNST viel eher von: kunst man net sagen was des sein soll - kommt.

  • Desert Eagle am 08.03.2019 07:39 Report Diesen Beitrag melden

    Ich prophezeie:

    Der/die/das fällt bald von einem Schiff.

  • Mani Berger am 08.03.2019 02:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    aeiou

    Na ganz einfach ein Schaß! Was er,sie oder es immer war!