Song Contest 2015

30. April 2015 12:59; Akt: 30.04.2015 13:32 Print

Finnland: Pertti Kurikan Nimipäivät

Mit der Startnummer 5 und dem Song "Aina mun pitää" werden Pertti Kurikan Nimipäivät ihr Land Finnland beim 60. Eurovision Song Contest in Wien vertreten: Alle Infos über die Musiker und ihren Song für Wien zum Anhören finden Sie hier!

Fehler gesehen?

Mit der Startnummer 5 und dem Song "Aina mun pitää" werden Pertti Kurikan Nimipäivät ihr Land Finnland beim 60. Eurovision Song Contest in Wien vertreten: Alle Infos über die Musiker und ihren Song für Wien zum Anhören finden Sie hier!

Die vier finnischen Punkmusiker sind wohl die außergewöhnlichsten Teilnehmer beim diesjährigen Eurovision Song Contest: Nicht nur dass sie mit "Aina mun pitää" (finnisch für "Ich muss immer") den kürzesten Song präsentieren - er dauert nur eine Minute und 40 Sekunden - alle der Bandmitglieder müssen außerdem mit einer geistigen Behinderung leben: einer ist Autist und drei der Punks leiden am Down Syndrom.

Die Band, bestehend aus Namensgeber und Gitarrist Pertti Kurikka, Sänger Kari Aalto, Bassist Sami Helle und dem Schlagzeuger Toni Välitalo, gibt es seit 2009 - mittlerweile stehen PKN sogar mit Sony Music unter Vetrag.

"Aina mun pitää", ihr Song für Wien, wurde von den Mitgliedern von Pertti Kurikan Nimipäivät selbst geschrieben und komponiert und handelt vom schwierigen Alltag einer Person mit Behinderung und den ständigen Bevormundungen, die die Jungs ertragen müssen.  

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: