Er kniete vor den Polizisten

12. April 2018 18:15; Akt: 12.04.2018 18:15 Print

Gangster-Rapper auf offener Straße verhaftet

In Hamburg kam es am Mittwoch zu einer Razzia bei der Rap-Gruppe "187 Straßenbande". Ein Mitglied wurde sogar mit gezückten Waffen auf den Boden gebracht.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit Pistolen standen zwei Polizisten der Spezialeinheit plötzlich auf dem Gehweg und forderten einen Mann auf aus einem Wagen zu steigen. Dieser ging unmittelbar danach auf die Knie, scheinbar ohne zu wissen worum es geht. Immer wieder ruft einer der Beamten "Runter, leg dich hin!"

Umfrage
Ist Gangster-Rap eine Gefahr für Jugendliche?
54 %
43 %
3 %
Insgesamt 1839 Teilnehmer

Bei dem Verdächtigen handelt es sich um Rapper Maxwell, ein Mitglied der deutschen Rap-Combo "187 Straßenbande". Keine Unbekannten in Österreich. Immer wieder arbeiten sie mit dem Wiener Raf Camora zusammen.

Hinweise auf gewerbsmäßigen Drogenhandel

Hintergrund des Einsatzes in Hamburg ist der Verdacht auf Drogen- und Waffenhandel. Alle Mitglieder der Rap-Gruppe sind im Visier der Ermittler.

In der Wohnung des Rappers Maxwell fand man zuvor eine geringe Menge an Drogen. Einen Haftgrund gab es nicht, weshalb man den Musiker wieder auf freien Fuß ließ.

Wie die "Hamburger Morgenpost" schreibt, wird der Rapper bereits seit längerer Zeit observiert. Es soll Hinweise geben, dass gewerbsmäßig mit Drogen gehandelt wird.

Die weiteren Mitglieder der "Straßenbande" befinden sich derzeit im Urlaub in Kalifornien. Sie sprechen von Polizeigewalt gegenüber ihrem Kollegen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(slo)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Ich am 12.04.2018 20:38 Report Diesen Beitrag melden

    Ich

    Für mich ein niemand paar gute lines das wars

  • Sucher am 12.04.2018 19:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Rapper

    wieso bringt ihr so leere Sachen, müssen sich die Polizisten rechtfertigen wenn sie einen Rapper kontrollieren?

  • Han Solo am 12.04.2018 20:38 Report Diesen Beitrag melden

    Richtig so!

    Wer tanzen will, muss für die Musik bezahlen!

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Han Solo am 12.04.2018 20:38 Report Diesen Beitrag melden

    Richtig so!

    Wer tanzen will, muss für die Musik bezahlen!

  • Ich am 12.04.2018 20:38 Report Diesen Beitrag melden

    Ich

    Für mich ein niemand paar gute lines das wars

  • Sucher am 12.04.2018 19:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Rapper

    wieso bringt ihr so leere Sachen, müssen sich die Polizisten rechtfertigen wenn sie einen Rapper kontrollieren?