Abschiedsbrief auf seiner Homepage

31. Oktober 2016 16:26; Akt: 10.11.2016 03:42 Print

Hubert von Goisern nimmt längere Bühnen-Auszeit

Angekündigt hat Hubert von Goisern seinen Rückzug schon vor einiger Zeit. Am Sonntag hat er ihn nun auf seiner Homepage publik gemacht. In einem fast schon poetischen Schreiben bedankt er sich bei seinen Fans für die vergangenen Jahre und lässt dabei offen, ob und wann er wieder auf der Bühne stehen wird.

Fehler gesehen?

Angekündigt hat seinen Rückzug schon vor einiger Zeit. Am Sonntag hat er ihn nun auf seiner Homepage publik gemacht. In einem fast schon poetischen Schreiben bedankt er sich bei seinen Fans für die vergangenen Jahre und lässt dabei offen, ob und wann er wieder auf der Bühne stehen wird.


"Es war einmal - das heißt jedoch nicht: es ist nicht mehr", beginnt . Den Wunsch nach einer längeren Auszeit von der Bühne hatte der mittlerweile 63-jährige Hubert von Goisern gegen Ende der ausgedehnten "Federn"-Tour schon einmal ausgesprochen.

Nun, da die Tour zu Ende gegangen ist, macht der Musiker Ernst damit. "Ja, das Fass ist geleert, der Käse gegessen, der Drops gelutscht,...Wie immer man es nennen mag - es ist etwas zu Ende gegangen. Aber trotz des damit verbundenen Blues': es fühlt sich richtig an".

Zwischen den teilweise recht wehmütigen Zeilen schimmert jedoch die Hoffnung durch, dass sich einer der erfolgreichsten österreichischen Musiker der Gegenwart tatsächlich nur eine Auszeit nimmt und nicht für immer von der Bildfläche verschwindet.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: