21.10. @ Theater AKzent

01. Oktober 2018 02:00; Akt: 25.09.2018 17:24 Print

Karten zum Salam Orient Festival zu gewinnen

"Heute" verlost im Rahmen des "Salam Orient"-Festivals 4 x 2 Karten für den Kurdischen Liederabend am 21.10. im Theater AKzent.

Bildstrecke im Grossformat »

Fehler gesehen?

KURDISCHER LIEDERBAND: DOPPELKONZERT
Nizamettin Ariç Ensemble / Sakîna Teyna feat. Çigdem Aslan & Gülseven Medar
Datum: Sonntag, 21. Oktober 2018, ab 19.30 Uhr
Location: Theater Akzent; 1040 Wien, Theresianumgasse 18
Web: www.akzent.at

2018 liegt der musikalische Schwerpunkt des "Salam Orient"-Festivals auf den verschiedenen Strömungen und Kulturen der Regionen Palästina, Libanon und Israel und weiters wird die kurdische Tradition in den Fokus gestellt.

Ein besonderes Highlight des diesjährigen Festivals ist der kurdische Liederabend mit einem Doppelkonzert einiger außergewöhnlicher Künstler/innen: Der renommierte Sänger und Filmemacher Nizamettin Ariç gibt mit diesem Konzert eines seiner sehr seltenen Österreich-Gastspiele.

Die in Wien lebende Sängerin Sakîna Teyna hat mit Kurdish Female Voices eigens für Salam Orient ein ganz spezielles Konzert konzipiert. Erstmals führt sie ihre beiden Ensembles Sakina & friends und das in Deutschland beheimatete Trio Mara zusammen und lädt dazu zwei der international bekanntesten kurdischen Frauenstimmen ein - Çigdem Aslan und Gülseven Medar.

Alles über das "Salam Orient"-Festival gibt es hier:
~ www.salam-orient.at
~ www.facebook.at/salamorientwien

Das gewünschte Formular existiert nicht oder ist bereits abgelaufen.

Teilnahmeschluss: 15. Oktober 2018, 10 Uhr. Die Gewinner werden per Mail verständigt. Barauszahlung und Rechtsweg sind ausgeschlossen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(ib)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.