"No One Is Illegal"

28. Januar 2019 11:35; Akt: 28.01.2019 11:48 Print

Kein Mensch ist für Russkaja illegal

Die brachiale Ska-Punk-Combo hat einen neuen Song mit dem Titel "No One Is Illegal" am Start.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Titel "No One Is Illegal" und das dazugehörige Video wurden am vergangenen Freitag veröffentlicht. Mit dem Song, der sich gegen Ausgrenzung und Hass positioniert, verkürzt die Band rund um den russischstämmigen Frontbären Georgij Makazaria die Wartezeit auf das am 29. März erscheinende, mittlerweile sechste Studioalbum mit gleichem Namen.

Damit geht die "Willkommen Österreich"-Haus- und Hofband im Frühling auch auf eine kleine Tour durch Österreich. Graz, Dornbirn, Wien, Salzburg und Steyer stehen dabei auf dem Programm.

Tickets für die Shows gibt es bereits jetzt HIER.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(baf)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • dschibi am 28.01.2019 13:23 Report Diesen Beitrag melden

    "Willkommen Österreich"-Haus- und Hofband

    Sagt ja schon aus - wes Brot ich ess, des Lied ich sing.

    einklappen einklappen
  • Sabine am 28.01.2019 13:44 Report Diesen Beitrag melden

    Ruskaja

    Die wären schon lange nix mehr, ohne ORF! Grottenschlecht ....

  • Bert.K am 28.01.2019 14:08 Report Diesen Beitrag melden

    Stimmt schon !

    Kein Mensch ist illegal , aber er stellt des Öfteren illegale Sachen an !

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Penelope am 29.01.2019 14:18 Report Diesen Beitrag melden

    Ansichtssache

    "Mit dem Song, der sich gegen Ausgrenzung und Hass positioniert" - man könnte auch sagen "Mit dem Song, der sich für illegale Migration einsetzt und somit bei 80% der Bevölkerung weiteren Hass schüren wird"... aber ja, eine Medaille hat halt immer 2 Seiten.

  • Paul am 29.01.2019 08:36 Report Diesen Beitrag melden

    Auch keine Waffe ist "illegal"

    Gegebenenfalls nur der Besitz und deren Verwendung.

  • Bobby am 28.01.2019 15:48 Report Diesen Beitrag melden

    Na servas die schaun aus,

    die dürften auch illegal unterwegs sein so wie de ausschauen. Was erhoft man sich von an Punk die san genau so uniteressant wie ihre kamaraden von den Blauen.

  • Knuckles am 28.01.2019 15:35 Report Diesen Beitrag melden

    Ich bleib derweil

    bei seiner Version von "Wiener Blut" von Stahlhammer. Entspricht mehr denn je dem Zeitgeist.

  • Bert.K am 28.01.2019 14:08 Report Diesen Beitrag melden

    Stimmt schon !

    Kein Mensch ist illegal , aber er stellt des Öfteren illegale Sachen an !