"Genug ist genug"

20. Mai 2019 19:57; Akt: 21.05.2019 18:42 Print

Remix macht Ibiza-Skandal zu Schlussmach-Song

Remix-Künstler Kurt Razelli hat sich die Pressekonferenzen von Kanzler Kurz und Ex-FPÖ-Chef Strache genommen und daraus einen dramatischen Schlussmach-Song gezimmert.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Kurt Razelli ist seit Jahren für seine gekonnten Remixes von TV-Sendungen und Politiker-Interviews bekannt. Endlich – nach immerhin zwei Tagen – hat er sich auch an das inzwischen schon berühmt-berüchtigten Strache-Ibiza-Video gemacht.

Mehrere Videoschnipsel aus den Aufnahmen hat er mit Clips von den Pressekonferenzen von Strache und Kurz kombiniert und mit eingängigen Beat unterlegt. Herausgekommen ist ein dramatischer Song, in dem Sebastian Kurz endgültig mit Heinz-Christian Strache Schluss macht: "Genug ist genug", denn "Er ist eben wie er ist".

Da hilft auch die im Video von Strache gerappte Verteidigung "es war a b'soffene G'schicht'" nichts.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(hos)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Florian am 20.05.2019 21:14 Report Diesen Beitrag melden

    nüchtern statt blau

    Bei den nächsten Wahlen bitte nüchtern und rational denkend Wählen gehen, statt blau wählen gehen. Nicht alles und jeden wählen, nur weil er Ausländerproblem schreit. Zuwanderung ist ein Luxus Problem von Staaten in welchen Frieden und im Vergleich zu den meisten andren Staaten Wohlstand herrscht. In der vom Kapitalismus beherrschten Welt lebt die Mehrheit der Menschen in Armut und Krieg- daher Kapitalismus verursacht Flucht und Migration, ÖVPFPÖNeos sind für extremen Kapitalismus. Die Welt braucht einen Linksruck.

    einklappen einklappen
  • homer76 am 20.05.2019 23:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Rap

    So leicht sind manche Leute zu erheitern? Interessant.

  • Danijel am 20.05.2019 21:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Genug ist genug

    Genug ist genug aber nachwievor ist und bleibt der Mensch ein Raubtier.. ich bin mir sicher das etliche Politiker weit schlimmeres Vollbracht haben. Seht den Menschen und nicht immer die bösen Dinge. Meines erachtens ist es falsch über den Politiker so herzuziehen den auch er hat irgendwann gutes vollbracht.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • mary am 21.05.2019 20:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Song

    Wer sijd die?? noch nie gehoert von der Gruppe jetzt letze Chance ???

  • carla am 21.05.2019 09:12 Report Diesen Beitrag melden

    Er ist an Führsungsqualität gescheitert

    Ich nehme es Hr. Kurz übel, dass er die FPÖ-Minister nicht schon bei der BVT-Razzia entlassen hat. Das war ein viel grösserer Skandal als jetzt dieses Video!

  • Herr Schierl am 21.05.2019 06:34 Report Diesen Beitrag melden

    Genug ist genug

    muss ich ganz ehrlich sagen: Mir fehlen die Worte, ganz ehrlich

  • zachaeus am 21.05.2019 06:12 Report Diesen Beitrag melden

    Remix

    ist nicht ganz vollständig! Die Rotwein-Wette Kern:Strache im Frühjahr 2018 wurde vergessen? Damit sieht dann alles ganz anders aus!

  • homer76 am 20.05.2019 23:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Rap

    So leicht sind manche Leute zu erheitern? Interessant.