Malheur bei Tanzeinlage

05. September 2018 07:30; Akt: 05.09.2018 07:31 Print

Nicki Minaj (35) sorgt für Busen-Blitzer auf Bühne

Rapperin Nicki Minaj ist bei einem Konzert ein peinliches Malheur passiert. Während einer Tanzeinlage kamen plötzlich ihre blanken Brüste zum Vorschein.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Outfit-Fail bei Nicki Minaj! Nach knapp vier Jahren ohne ein musikalisches Release kehrt die US-Sängerin mit einem neuen Soloalbum auf die Bühnen dieser Welt zurück.

Und die 35-Jährige kommt keinesfalls alleine: Während ihrer Performance beim Made in America-Festival am vergangenen Sonntagabend passierte der 35-Jährigen ein Malheur, das sich sehen lassen konnte.

Gewagtes Minidress

Ihr gewagtes Minidress aus Samt konnte den sexy Bewegungen ihres Körpers nicht standhalten und sprang kurzerhand auf – zum Vorschein kamen ihre blanken Brüste!

Von dem kleinen Missgeschick ließ sich die Rapperin keinesfalls irreführen. Als ob nichts gewesen wäre, führte sie ihre Darbietung einfach fort.

Nicki Minaj


Showbiz-News immer als Erster wissen!

Mit den neuen, kostenlosen Push-Nachrichten informieren wir Sie ab sofort direkt auf Ihrem Handy. Sie erhalten Infos zu den wirklich wichtigen Ereignissen aus der Welt der Stars, Musik, Kino und TV.

Und so geht's: Laden Sie die gratis die "Heute"-App im iTunes App Store (Apple) oder via Google Play (Android) herunter, und schon profitieren Sie vom Push-Nachrichtendienst!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • TantePolly am 05.09.2018 11:39 Report Diesen Beitrag melden

    So etwas ähnliches wird sich der Ambros

    auch noch einfallen lassen müssen, wenn die kritischen Bemerkungen zur FPÖ keine weitere Umsatzsteigerung mehr bewirken können.

  • maverick am 11.09.2018 05:23 Report Diesen Beitrag melden

    So ein Zufall

    So ein Zufall aber auch. Völlig unabsichtlich.

  • Franz am 11.09.2018 13:02 Report Diesen Beitrag melden

    Brraaah

    Es gibt ein Sprichwort, schiach wie diei Nacht finster. Trifft zu.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Franz am 11.09.2018 13:02 Report Diesen Beitrag melden

    Brraaah

    Es gibt ein Sprichwort, schiach wie diei Nacht finster. Trifft zu.

  • maverick am 11.09.2018 05:23 Report Diesen Beitrag melden

    So ein Zufall

    So ein Zufall aber auch. Völlig unabsichtlich.

  • TantePolly am 05.09.2018 11:39 Report Diesen Beitrag melden

    So etwas ähnliches wird sich der Ambros

    auch noch einfallen lassen müssen, wenn die kritischen Bemerkungen zur FPÖ keine weitere Umsatzsteigerung mehr bewirken können.