POmbastischer Stimmenfang

31. Oktober 2016 09:13; Akt: 09.11.2016 03:42 Print

Oh lá lá: Jennifer Lopez tanzt für Hillary Clinton

Am 08. November finden die 58. Präsidentschaftswahlen in den USA statt. Seit Monaten kämpfen die Kandidaten um jede Stimme und nutzen dafür auch jedes Mittel. So zum Beispiel Hillary Clinton (69), die sich mit Superstar Jennifer Lopez (47) eine POmbastische Unterstützung aus Hollywood für ihren Wahlkampf geholt hat.

Fehler gesehen?

Am 08. November finden die 58. Präsidentschaftswahlen in den USA statt. Seit Monaten kämpfen die Kandidaten um jede Stimme und nutzen dafür auch jedes Mittel. So zum Beispiel (47) eine POmbastische Unterstützung aus Hollywood für ihren Wahlkampf geholt hat.  


Bei einer Wahlkampfveranstaltung von Hillary Clinton in Miami, Florida lieferte Allroundtalent Jennifer Lopez eine unglaubliche Show ab und zeigte vollen Körpereinsatz auf der Bühne. 

Nach langer Zeit des Versteckens rückte J.LO auch endlich wieder ihr berühmtes Markenzeichen in den Vordergrund. Ihr praller Po ist genauso beachtlich wie die Gelenkigkeit der 47-Jährigen. 

Ob sich die Präsentation von Jennifer Lopez' Hinterteil und die großartige Performance aber gelohnt haben, wird sich Anfang November zeigen.  

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: