Von 1956 bis 2018

18. Mai 2019 11:00; Akt: 18.05.2019 15:54 Print

Song Contest: Das sind alle Siegersongs des ESC

Welches Land wann die Sieger-Trophäe nach Hause gebracht hat und welche Songs beim Song Contest-Publikum der absolute Hit waren.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

"heute.at" hat alle Sieger-Nationen und die dazugehörigen Lieder. Die ganze Liste von 1956 bis 2018.

2018: Israel - Netta - "Toy"

2017: Portugal - Salvador Sobral - "Amar pelos dois"

2016: Ukraine - Jamala - "1944"

2015: Schweden - Mans Zelmerlow - "Heroes"

2014: Österreich - Conchita Wurst - "Rise Like a Phoenix"

2013: Dänemark - Emmelie de Forest - "Only Teardrops"

2012: Schweden - Loreen - "Euphoria"

2011: Aserbaidschan - Ell & Nikki - "Running Scared"

2010: Deutschland - Lena - "Satellite"

2009: Norwegen - Alexander Rybak - "Fairytale"

2008: Russland - Dima Bilan - "Believe"

2007: Serbien - Marija Šerifovic - "Molitva"

2006: Finnland - Lordi - "Hard Rock Hallelujah"

2005: Griechenland - Elena Paparizou - "My Number One"

2004: Ukraine - Ruslana - "Wild Dances"

2003; Türkei - Sertab Erener - "Everyway that I Can"

2002: Lettland - Marie N - "I Wanna"

2001: Estland - Tanel Padar, Dave Benton & 2XL - "Everybody"

2000: Dänemark - Olsen Brothers - "Fly on the Wings of Love"

1999: Schweden - Charlotte Nilsson - "Take Me to Your Heaven"

1998: Israel - Dana International - "Diva"

1997: Großbritannien - Katarina and the Waves - "Love Shine a Light"

1996: Irland - Eimear Quinn - "The Voice"
1995: Norwegen - Secret Garden - "Nocturne"
1994: Irland - P.Harrington & C. McGettigan - "Rock´n´Roll Kids"
1993: Irland - Niamh Kavanagh - "In Your Eyes"
1992: Irland - Linda Martin - "Why Me"
1991: Schweden - Carola - "Fångad av en stormvind"
1990: Italien - Toto Cutugno - "Insieme: 1992"

1989: Jugoslawien - Riva - "Rock Me"
1988: Schweiz - Céline Dion - "Ne Partez Pas Sans Moi"

1987: Irland - Johnny Logan - "Hold Me Now"

1986: Belgien - Sandra Kim - "J´aime La Vie"
1985: Norwegen - Bobbysocks - "La Det Swinge"
1984: Schweden - Herrey´s - "Diggi-loo Diggy-ley"
1983: Luxemburg - Corinne Hermès - "Si La Vie Est Cadeau"
1982: Deutschland - Nicole - "Ein bisschen Frieden"
1981: Großbritannien - Bucks Fizz - "Making Your Mind Up"
1980: Irland - Johnny Logan - "What´s Another Year"
1979: Israel - Milk and Honey - "Hallelujah"
1978: Israel - Izhar Cohen & the Alphabeta - "Abanini"
1977: Frankreich - Marie Myriam - "L´oiseau Et L´enfant"
1976: Großbritannien - Brotherhood of Man - "Save Your Kisses For Me"
1975: Niederlande - Teach-In - "Ding-A-Dong"
1974: Schweden - Abba - "Waterloo"
1973: Luxemburg - Anne-Marie David - "Tu Te Reconnaîtras"
1972: Luxemburg - Vicky Leandros - "Aprés Toi"
1971: Monaco - Sèverine - "Un Banc, Un Abre, Une Rue"
1970: Irland - Dana - "All Kinds Of Everything"
1969: Frankreich - Frida Boccara - "Un Jour, Un Enfant"
1968: Spanien - Massiel - "La, La, La..."Song Contest Lordi
1967: Großbritannien - Sandie Shaw - "Puppet On A String"

1966: Österreich - Udo Jürgens - "Merci, Chérie"

1965: Luxemburg - France Gall - "Pouppée De Cire, Poupée De Son"
1964: Italien - Gigliola Cinquetti - "Non Ho L´ètá"
1963: Dänemark - Grethe & Jørgen Ingmann - "Dansevise"
1962: Frankreich - Isabelle Aubret - "Un Premier Amour"
1961: Luxemburg - Jean-Claude Pascal - "Nous Les Amoureux"
1960: Frankreich - Jacqueline Boyer - "Tom Pillibi"
1959: Niederlande - Teddy Scholten - "Een Beetje"
1958: Frankreich - André Claveau - "Dors Mon Amour"

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(baf)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.