30. Juni 2018 19:33; Akt: 30.06.2018 19:33 Print

Pferdestärke

von PPS Programm Service - Land: CH, Genre: Wissen

Storybild
Fehler gesehen?

Filmautor Arnold Rauch begleitet im Unterengadin eine der letzten Waldarbeitergruppen, die noch mit Pferden arbeitet. Die Arbeit ist wie ein Relikt aus vergangener Zeit. Holzrücken, heißt es im Fachjargon: das Ziehen von Holzstämmen mit dem Pferd, vielmehr mittels der gewaltigen Kraft eines einzigen Pferdes. Die Pferde kommen aus Frankreich oder Tirol. Ihre Halter aber sind waschechte Engadiner. Zusammen leisten sie eine wichtige Arbeit für den Unterengadiner Wald. Eine Arbeit, die jedoch immer öfter durch Waldmaschinen und Helikopter erledigt wird. Die Dokumentation fühlt dieser symbiotischen Arbeit von Mensch und Tier den Puls. Was Arnold Rauch in den winterlichen Wäldern des Engadins aufspürt, ist ein Arbeits- und Lebensrhythmus, den der heutige Mensch zu vergessen und zu verlieren scheint.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: