Nach Staffel 15

11. Januar 2019 16:17; Akt: 11.01.2019 16:37 Print

"Criminal Minds" endet nach 325 Episoden

CBS schickt seine Serienkiller-Experten in Pension. Eine verkürzte 15. Staffel wird noch produziert.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

2005 war die Behavioral Analysis Unit (BAU) des FBI erstmals im Serieneinsatz. Derzeit finden die Dreharbeiten zur 14. Staffel von "Criminal Minds" statt, eine Pause wird der aktuellen Hauptbesetzung (unter anderem Joe Mantegna, Paget Brewster, Matthew Gray Gubler, A.J. Cook, und Adam Rodriguez) aber nicht gegönnt.

Umfrage
Werden Sie "Criminal Minds" vermissen?
99 %
1 %
0 %
Insgesamt 407 Teilnehmer

Laut "Variety" beginnt sofort nach der letzten Klappe die Produktion der finalen Staffel. Season 15 soll lediglich zehn Folgen umfassen und die ehemalige Hitserie, die zuletzt an Zusehern einbüßte, zum Abschluss bringen. Damit werden am Ende stolze 325 Episoden von "Criminal Minds" ausgestrahlt worden sein.

Generelle Infos zur Serie:

Im Zentrum der US-Crime-Serie "Criminal Minds" steht die BAU ("Behavioral Analysis Unit"), eine Spezialeinheit des FBI, bestehend aus einer Gruppe hochspezialisierter Profiler. Die Agenten erstellen Charakteranalysen verhaltensauffälliger Serientäter, um die nächsten Schritte der skrupellosen Gesetzesbrecher möglichst genau vorherzusagen. Dafür gilt die Regel: Um einen Mörder zu fangen, muss man wie einer denken.

Am öftesten ging Dr. Spencer Reid (Matthew Gray Gubler) auf Verbrecherjagd. Er war bislang in 313 Folgen zu sehen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(lfd)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Kurt am 12.01.2019 11:54 Report Diesen Beitrag melden

    Herr

    Nachdem sie alle rausgeekelt/rausgeschmissen haben, die zum Erfolg dieser Sendung beitrugen... kein Wunder. Eine erfolgreiche Serie einfach an die Wand gefahren; schade drum

  • Elektra am 12.01.2019 19:31 Report Diesen Beitrag melden

    NEINNNNN!!!

    Nach Grey's Anatomy ist das heute bereits die zweite Serie von der ich erfahre, dass sie nicht weiter geht... nein... mein Leben ist zu Ende...

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Elektra am 12.01.2019 19:31 Report Diesen Beitrag melden

    NEINNNNN!!!

    Nach Grey's Anatomy ist das heute bereits die zweite Serie von der ich erfahre, dass sie nicht weiter geht... nein... mein Leben ist zu Ende...

  • Kurt am 12.01.2019 11:54 Report Diesen Beitrag melden

    Herr

    Nachdem sie alle rausgeekelt/rausgeschmissen haben, die zum Erfolg dieser Sendung beitrugen... kein Wunder. Eine erfolgreiche Serie einfach an die Wand gefahren; schade drum