Dschungelcamp - Tag 12

30. Januar 2018 23:59; Akt: 31.01.2018 19:10 Print

Am "Qualentinstag" wird pürierte Taube aufgetischt

Jenny und David futtern sich durch tierische Köstlichkeiten. Natascha Ochsenknecht musste das Camp verlassen.

Bildstrecke im Grossformat »
Der 4. Gang ist fast geschafft. Nur noch ein Wurm steht auf der Speisekarte. Wie Susi und Strolch müssen sich David Friedrich und Jenny Frankhauser den letzten Wurm teilen. Dr. Bob (r.) erklärt David Friedrich und Jenny Frankhauser die Dschungelprüfung. Mit verbundenen Augen füttert Jenny Frankhauser David Friedrich den 2. Gang. Er bekommt ein Vogel-Smoothie. Der erste Gang wird serviert. Jenny Frankhauser muss ein rohes Fischauge essen. Mit verbundenen Augen füttert Jenny Frankhauser David Friedrich den 2. Gang. Er bekommt ein Vogel-Smoothie. Jenny Frankhauser angelt sich zwei Sandwürmer und steckt sie in den Mund. Jenny: "Schmeckt ein bisschen wie Calamari." Sonja Zietlow genießt ein Tässchen Kaffee und wartet bereits auf die beiden Dschungelprüfer David und Jenny.l Hungrig lassen Jenny und David ihre Mitcamper hinter sich und begeben sich zur Dschungelprüfung "Qualentinstag". Sonja Zietlow und Daniel Hartwich haben dort schon an einem mit Speisen und Getränken festlich gedeckten Tisch Platz genommen. Verwendung der Bilder für Online-Medien ausschließlich mit folgender Verlinkung:'Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html Jenny Frankhauser setzt die Augenbinde auf. Mutig isst sie den 2. Gang. Jenny nach den ersten Löffeln: "Geht wohl klar." Tapfer nimmt Jenny Löffel um Löffel und schluckt alles runter. Tapfer nimmt Jenny Löffel um Löffel und schluckt alles runter. Jenny Frankhauser angelt sich zwei Sandwürmer und steckt sie in den Mund. Jenny: "Schmeckt ein bisschen wie Calamari." Mit viel Mühe isst Jenny Frankhauer den 3. Gang. Sie muss zwei tote Motten und 20 tote Fliegen essen. Mit viel Mühe isst Jenny Frankhauer den 3. Gang. Sie muss zwei tote Motten und 20 tote Fliegen essen. Jenny Frankhauser angelt sich zwei Sandwürmer und steckt sie in den Mund. Jenny: "Schmeckt ein bisschen wie Calamari." Matthias Mangiapane Der 4. Gang ist fast geschafft. Nur noch ein Wurm steht auf der Speisekarte. Wie Susi und Strolch müssen sich David Friedrich und Jenny Frankhauser den letzten Wurm teilen. Jenny Frankhauser und Matthias Mangiapane werden zur heutigen Schatzsuche geschickt. In Bikini und Maiskolben-Badeanzug müssen sie um den Schlüssel für die Schatztruhe kämpfen. Ein Behälter muss so lange mit einer nach Fisch und Urin stinkenden Dschungelbrühe gefüllt werden, bis der Pegel so ist, dass sie an den Schlüssel kommen. Jenny Frankhauser und Matthias werden zur heutigen Schatzsuche geschickt. In Bikini und Maiskolben-Badeanzug müssen sie um den Schlüssel für die Schatztruhe kämpfen. Ein Behälter muss so lange mit einer nach Fisch und Urin stinkenden Dschungelbrühe gefüllt werden, bis der Pegel so ist, dass sie an den Schlüssel kommen. Jenny hat als Hilfsmittel nur ihren Körper. Unter der stinkenden Dusche sammelt sie die Flüssigkeit in ihren Haaren und im Bikinioberteil. Dann kippt und presst sie die gewonnene Menge in eine Rinne. Matthias Mangiapane Jenny Frankhauser Jenny Frankhauser unter der Dusche. Matthias Mangiapane und Jenny haben sich tapfer den Schlüssel zur Schatztruhe erkämpft. Jenny Frankhauser und Matthias werden zur heutigen Schatzsuche geschickt. In Bikini und Maiskolben-Badeanzug müssen sie um den Schlüssel für die Schatztruhe kämpfen. Ein Behälter muss so lange mit einer nach Fisch und Urin stinkenden Dschungelbrühe gefüllt werden, bis der Pegel so ist, dass sie an den Schlüssel kommen. Jenny hat als Hilfsmittel nur ihren Körper. Unter der stinkenden Dusche sammelt sie die Flüssigkeit in ihren Haaren und im Bikinioberteil. Dann kippt und presst sie die gewonnene Menge in eine Rinne. Jenny Frankhauser und Matthias werden zur heutigen Schatzsuche geschickt. In Bikini und Maiskolben-Badeanzug müssen sie um den Schlüssel für die Schatztruhe kämpfen. Ein Behälter muss so lange mit einer nach Fisch und Urin stinkenden Dschungelbrühe gefüllt werden, bis der Pegel so ist, dass sie an den Schlüssel kommen. Jenny hat als Hilfsmittel nur ihren Körper. Unter der stinkenden Dusche sammelt sie die Flüssigkeit in ihren Haaren und im Bikinioberteil. Dann kippt und presst sie die gewonnene Menge in eine Rinne. Verwendung der Bilder für Online-Medien ausschließlich mit folgender Verlinkung:'Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html Matthias Mangiapane Jenny Frankhauser und Matthias werden zur heutigen Schatzsuche geschickt. In Bikini und Maiskolben-Badeanzug müssen sie um den Schlüssel für die Schatztruhe kämpfen. Ein Behälter muss so lange mit einer nach Fisch und Urin stinkenden Dschungelbrühe gefüllt werden, bis der Pegel so ist, dass sie an den Schlüssel kommen. Jenny hat als Hilfsmittel nur ihren Körper. Unter der stinkenden Dusche sammelt sie die Flüssigkeit in ihren Haaren und im Bikinioberteil. Dann kippt und presst sie die gewonnene Menge in eine Rinne. Jenny Frankhauser Jenny und Matthias Jenny Frankhauser und Matthias Mangiapane haben sich tapfer den Schlüssel erkämpft. Stolz tragen sie die Schatztruhe ins Camp. David Friedrich, Daniele Negroni, Matthias Mangiapane, Natascha Ochsenknecht, Jenny Frankhauser , Tina York und Kattia Vides haben die Frage richtig beantwortet. Zur Belohnung gibt es fünf Schokokeksriegel. Daniele Negroni, Matthias Mangiapane, Natascha Ochsenknecht, Jenny Frankhauser , Kattia Vides und Tina York haben die Frage richtig beantwortet. Zur Belohnung gibt es fünf Schokokeksriegel. Jenny Frankhauser lässt sich einen Schokokeksriegel schmecken.l David Friedrich lässt sich einen Schokokeksriegel schmecken. Kattia Vides, Jenny Frankhauser und Tatjana Gsell regen sich vor der Toilette über Daniele auf. Wieder einmal hat Tina York alleine das Feuer bewacht. Doch auch ihre Kräfte sind begrenzt. Sie versucht Tatjana Gsell zu wecken damit sie abgelöst wird. Tina York ist eingeschlafen und Tatjana hat sich auch wieder hingelegt. Das Feuer ist völlig unbewacht. Daniele Negroni bemerkt das völlig unbewachte Feuer. Daniele Negroni bemerkt das völlig unbewachte Feuer. Er fragt Tatjana warum niemand am Feuer sitzt. Kattia Vides (l.) und Jenny Frankhauser lassen sich die Schokokeksriegel schmecken. Jenny freut sich besonders. Die Zuschauer haben entschieden. Tatjana Gsell muss das Camp verlassen. Vor dem Auszug schminkt sie sich aber erst einmal. Matthias Mangiapane ist ihr dabei behilflich. Die Zuschauer haben entschieden. Tatjana Gsell muss das Camp verlassen. Sie verabschiedet sich von David Friedrich.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nach dem Rauswurf von Tatjana Gsell kämpfen nur noch sieben Kandidaten um die Dschungelkrone. Am zwölften Tag geht es für Jenny Frankhauser und David Friedrich zur gemeinsamen Dschungelprüfung.

Sie dürfen am "Qualentinstag" zum romantischen Candlelight Dinner. Nach der Aufklärung durch Dr. Bob geht es schon an die kulinarischen Spezialitäten. Rohe Fischaugen, fermentierte Enteneier, pürierte Taube, tote Motten und Fliegen sowie Sandwürmer stehen auf der leckeren Speisekarte.

Die beiden Kandidaten erkämpfen dabei alle möglichen Sternen. Nach der Prüfung gibt es von David ein zärtliches Bussi auf Jennys Wange sowie die Überreichung einer Rose, die als Tischdeko beim "Qualentinstag" fungierte. "Von dir nehme ich die Rose gerne an. Danke", freut sich Jenny. Sonja witzelt, dass Daniel und sie sich auf eine Hochzeitseinladung freuen würden.

Jenny darf nochmal
Die 25-Jährige darf bei der Schatzsuche noch einmal ran. Gemeinsam mit Prüfungs-Profi Matthias muss sie eine nach Fisch und Urin stinkende Dschungelbrühe mit Trichtern um den Hals transportieren. Das erledigen die beiden mit Bravour. Bei der anschließenden Dusche zeigt sich Jenny dann von ihrer sexy Seite.

Im Camp angekommen wird auch noch die Frage zur Schatzkiste richtig beantwortet. Als Belohnung gibt es Schokolade für die Kandidaten.

Unbewachtes Feuer
Weit Tatjana und Tina gemeinsam bei der Feuerwache eingepennt sind, gibt es zu Beginn des Tage Zoff. Gerade Daniele dem der Zigaretten-Entzug extrem zusetzt ist auf die ständigen Regelbrüche gar nicht gut anzusprechen. Er regt sich natürlich auf. Die Damen lästern danach über ihn - vor der Toilette.

Und Natascha Ochsenknecht musste das Camp verlassen.

"heute.at" tickert das Finale am 3.2. ab 22 Uhr live bis zum bitteren Ende. Den Live-Ticker finden Sie hier >>>

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" l bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html

Riesenfreude über Tschick und Luxusgegenstände
Endlich bekommen die Camper Tschick und Luxusgegenstände zurück...

Dschungelcamp-Beichte: Männer, Sex, versaute Ex
Dschungelcamp 2018: Männer, Sex, schräge Ex

Die Dschungelcamper stecken bis zum Hals in der Sch....
Dschungelcamp 2018: Bis zum Hals in der Schei.. und ein Verletzter

Giuliana verlässt das Camp
Dschungelcamp 2018: Giuliana verlässt das Camp

Tag 6 im Dschungelcamp
Dschungelcamp 2018: Tag 6

Tag 4 im Dschungelcamp
Dschungelcamp 2018: Tag 4

Jungfrau-Outing und Brust-OPs
Dschungelcamp 2018 - Jungfrau-Outing und Brust-OPs

Zusammenbrüche und Tränen en masse
Dschungelcamp 2018 - Zusammenbrüche und Tränen en masse

Leibesvisitationen und erste Ekel-Prüfungen
Dschungelcamp 2018 - Leibesvisitationen und erste Ekel-Prüfungen

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(baf)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • ChrisW am 31.01.2018 07:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Qualentin

    Der Ausdruck Qualentinstag ist originell, das merk ich mir :-) Das Dschungelcamp an sich....na ja, drücken wir es so aus: Es gibt andere Sendungen auch.....

Die neuesten Leser-Kommentare

  • ChrisW am 31.01.2018 07:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Qualentin

    Der Ausdruck Qualentinstag ist originell, das merk ich mir :-) Das Dschungelcamp an sich....na ja, drücken wir es so aus: Es gibt andere Sendungen auch.....