"Bachelorette"-Trennung

07. November 2018 10:25; Akt: 07.11.2018 11:02 Print

Alex will Nadine nicht kampflos aufgeben

Eine Woche nach Bekanntwerden der Trennung zwischen dem letzten "Bachelorette"-Paar meldet sich Alex zu Wort.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit einem traurigen Posting machte der 30-jährige Alex Hindersmann vor einer Woche publik, dass er nicht länger der Mann an der Seite von "Bachelorette" Nadine Klein ist. Zwischen den Zeilen war zu lesen, dass die 33-Jährige die Beziehung beendet hat.

Nach ein paart Tagen Funkstille, in denen Alex die Trennung verarbeiten musste, meldet er sich nun wieder zu Wort. "Ich bin von Sternzeichen Löwe, ich kämpfe immer. Ich werde nicht so schnell aufgeben. ch will sie definitiv zurück. Ob es eine zweite Chance gibt oder nicht, wird man sehen. Ich würde sie natürlich gerne haben", sagte er gegenüber RTL.

Nadine, die zur Zeit gerade in Paris weilt, hat sich noch niht zur Trennung geäußert.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(baf)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.