Momo und Jonas sind raus!

14. April 2019 10:11; Akt: 14.04.2019 10:39 Print

Dieses Sextett sang sich ins Halbfinale von DSDS

Am Samstagabend wurden in der zweiten Mottoshow von "DSDS" die Weichen Richtung Halbfinale gestellt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Und bevor jetzt irgendjemand etwas auszusetzen hat. Ja, wir wissen, dass auf dem Aufmacherfoto nur fünf Kandidaten zu sehen sind, wir aber geschrieben haben, dass ein Sextett im Finale ist. Das liegt daran, dass Joana, die es ebenfalls ins Halbfinale geschafft hat, aus Jugendschutzgründen nicht mehr so spät mit auf das Gruppenfoto durfte.

Aber der Reihe nach. Die zweite Liveshow stand am Samstagabend unter dem Motto "Retrohits". Dementsprechend fiel auch die Wahl der Songs aus, die die Kandidaten dabei zum Besten gaben. Nick, Joana und Alicia-Awa stachen mit ihren Auftritten wie immer aus dem Kandidatenfeld heraus und holten sich dafür von der Jury das verdiente Lob.

Am wenigsten überzeugen konnten diesmal Momo und Jonas. Die beiden fielen sowohl bei der Jury als auch beim Publikum durch. Sie müssen am 20. April zusehen, wenn ihre sechs noch verbliebenen Mitkonkurrenten um den Einzug ins große Finale von "Deutschland sucht den Superstar" singen.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de: https://www.rtl.de/cms/sendungen/superstar.html

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(baf)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: