Kandidat wird verlassen

08. Februar 2019 14:40; Akt: 08.02.2019 14:56 Print

Arges Beziehungsdrama beim DSDS-Casting

Das Casting wird für einen Kandidaten zum traumatischen Erlebnis. Seine Freundin macht im Warteraum mit ihm Schluss.

Bildstrecke im Grossformat »
Alexander Zankl (22) aus Haag Song: Hero von Family Of The Year Jury-Joker: Dieter Bohlen Casting-Ort: Bodensee l aus Haag. Alexander, Azubi zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel, hat ein sehr gutes Verhältnis zu seiner Zwillingsschwester. Ein dramatisches Ereignis hat das Leben der Familie verändert. 2014 hatte Alexander einen schweren Motorradunfall. Beim Überholen eines LKWs ist er mit ca. 120 km/h in einen Traktor gekracht. Nach einer 9-stündigen OP lag er einen Tag im künstlichen Koma: Der beste und schlimmste Moment zugleich war in der Nacht an seinem Bett. Obwohl er im Koma lag, haben wir mit ihm geredet, und er hat meine Hand gedrückt. Das war ein Moment, den vergisst man nicht. Das geht einem sehr nahe!, so Patricia. Ich war jeden Tag bei ihm, weil es für mich als Zwillingsschwester total schlimm war. Ich habe ihm in der Zeit sogar ein Lied geschrieben. Trotz des schweren Unfalls hat der 22-Jährige das Motorradfahren nicht aufgegeben und hat heute wieder Freude an seinem Hobby. Tabea Lehner (21) aus Salzburg Song: If I Were A Boy von Beyoncé Jury-Joker: Dieter Bohlen Casting-Ort: Bodensee Tabea studiert sowohl Recht & Wirtschaft, als auch Jura. Außerdem arbeitet die 21-Jährige als Nostalgiefotografin in einem Freizeitpark, malt gerne und spielt Golf. Auch auf Instagram ist sie aktiv und hat bereits 34.000 Followern. Tabeas Plan A ist es Sängerin oder auch Schauspielerin zu werden. Ich habe sehr viel geübt und habe dann einen Musikproduzenten kennengelernt. In einem Tonstudio habe ich eigene Songs aufgenommen, die ich selbst geschrieben habe, erzählt die Österreicherin. Agustina Solange Fernandez (23) aus Köniz bei Bern (Schweiz) Song: Read All About It, Pt. III von Emeli Sande Jury-Joker: Dieter Bohlen Casting-Ort: Bodensee Aufgewachsen in Bern, war Agustina ab 2013 für vier Jahre mit ihrer Familie in ihrem Heimatland Argentinien. Die ersten zwei Jahre in Argentinien waren eine Qual. Ich konnte mich nicht einleben, blickt die 23-Jährige zurück. Ich habe mit meiner Mutter darüber geredet und mich entschieden, wieder zurück in die Schweiz zu ziehen. Natürlich vermisst sie ihre Familie sehr, die nach wie vor in Buenos Aires lebt. Natali Vrtkovska (23) aus Neustadt Song: Give It To Me Right von Melanie Fiona Jury-Joker: Oana Nechiti Casting-Ort: Bodensee Natali ist Kauffrau für Versicherungen und Finanzen, in ihrer Freizeit macht sie sehr viel Sport, vor allem Fitness. Ich tanze sehr gerne zu HipHop, Dancehall und Reggaeton, so die 23-Jährige und kündigt an: Ich hole mir den Recall-Zettel auf jeden Fall mit dem Tanzen. Ich denke, wenn man tanzen und noch dazu vielleicht nicht schlecht singen kann, kann man auf jeden Fall beeindrucken. Natali hofft, mit ihrer Performance von Give It To Me Right von Melanie Fiona die Jury beeindrucken zu können. Christoph Szabo (18) aus Wuppertal Song: Diggi, daggi, schurry, murry von Wolfgang Amadeus Mozarts Bastien und Bastienne, K. 50, New York, New York von Frank Sinatra Jury-Joker: Dieter Bohlen Casting-Ort: Drachenfels Christoph macht in Wuppertal sein Abi und jobbt nebenbei in einem 5 Sterne Hotel. Nach der Trennung seiner Eltern hat sich sein Leben komplett verändert. Das hat mich schon sehr mitgenommen. Ich habe mit dem Trainieren angefangen und habe dadurch innerhalb von eineinhalb Jahren 45 Kilo abgenommen, erzählt der Schüler. Zu seinen großen Vorbildern zählt er seine Urgroßmutter, die eine große Schauspielerin und Sängerin in Ungarn war. Der 18-Jährige ist auch ein großer Frank Sinatra Fan, dessen klassischen Stil er etwas aufpeppen möchte. Nicole Ferreira da Rocha (24) aus Hamburg Song: Flashlight von Jessie J Jury-Joker: Dieter Bohlen Casting-Ort: Hamburg Nicole, 24 Jahre aus Hamburg, arbeitet als Kellnerin und ist ein bekanntes DSDS-Gesicht. Bereits 2011 hat sie mit 16 Jahren an der Castingshow teilgenommen und nach ihrem ersten Auftritt vor der Jury war Dieter begeistert: Mega geil! Wenn du nicht völlig geisteskrank bist, müsstest du ins Finale kommen. In der gleichen Staffel war auch Pietro, und sie freut sich auf ein Wiedersehen. Ich bin gespannt, ob er mich wiedererkennt, so Nicole. Und natürlich hat er sie nicht vergessen, denn sie waren gemeinsam auf den Malediven im Auslands-Recall. Annabel Wolf (30) aus Hamburg Song: Sex Tape von Katja Krasavice Jury-Joker: Dieter Bohlen Casting-Ort: Hamburg Ich stehe auf alles, aber nicht auf Langeweile! Annabel aus Hamburg arbeitet als Curvy Model und möchte jeden Tag zu etwas Besonderem zu machen. Auf Instagram zeigt sich die 30-Jährige ihren 46.000 Followern in immer wieder neuen Ouftits und verdient damit auch ihr Geld: Kurven sind einfach geil! Ich bin einfach tasty. Wie ein saftiger Burger. Für ihr Casting hat sie Sex Tape in ihrer eigenen Version vorbereitet. Ob sie mit dem Rap und ihren Kurven die Jury überzeugen kann? Mohamed Salem (20) aus Berlin Song: Hero von Enrique Iglesias, Ist da jemand von Adel Tawil Jury-Joker: Dieter Bohlen Casting-Ort: Hamburg Seit meiner Kindheit habe ich DSDS geguckt, und ich wollte dabei sein. Verreisen und Gratis Urlaub haben, so Mohamed. Bereits in der 14. Staffel hat er teilgenommen. Unvergessen seine Vorstellung mit dem deutschen Reisepass in der Hand: Ich bin deutscher Kanacke. Rückblickend sagt Mohamed: Ich war noch jung, hatte sehr viel Zittern in der Stimme, die Töne versemmelt und dann habe ich viermal Nein bekommen. Mit Unterstützung seiner Freunde und seiner Freundin ist er zum Casting nach Hamburg gereist und dieses Mal soll alles anders werden. Doch plötzlich ziehen dunkle Wolken am Liebeshimmel auf. Seine Freundin macht im DSDS-Warteraum mit ihm Schluss. Sie hat sich von mir getrennt, weil sie zu eifersüchtig ist. Dabei habe ich gar nichts gemacht, ist der Berliner niedergeschlagen. Aleksandra Milosevic (25) aus Basel (Schweiz) Song: Dye My Hair von ALMA Jury-Joker: Dieter Bohlen Casting-Ort: Bodensee Annie Menzel (27) aus Oberhausen Song: Homesick von Dua Lipa Jury-Joker: Dieter Bohlen Casting-Ort: Bodensee Miran Samija (29) aus Ansfelden (Österreich) Song: Angels von Robbie Williams Jury-Joker: Xavier Naidoo Casting-Ort: Bodensee Der Fahrlehrer hat klare Erwartungen von seinem Auftritt bei DSDS: Ich erwarte von mir, dass ich die Jury wirklich beeindrucke mit meiner Präsenz, meinem Gesang und dass ich weiterkomme. Obwohl Oana sehr kritisch ist, was das Tanzen angeht, möchte Miran mit seinen Bewegungen bei ihr punkten: Ich hoffe, dass sie auf mich eingeht, wenn ich mit ihr flirte. Nicht nur das Singen ist eine seiner Leidenschaften. Ich möchte zeigen, dass Autofahren wirklich eine super Sache ist, sagt der Österreicher über seinen Job. Joli Francisco (18) aus Berlin Song: Runnin (Lose It All) von Naughty Boy feat. Beyonce & Arrow Benjamin Jury-Joker: Xavier Naidoo Casting-Ort: Hamburg Joli hat mit ihrer Mutter ein sehr freundschaftliches Verhältnis und wohnt mit ihr zusammen. Eigentlich sucht sie immer Rat bei mir, wir erzählen uns alles gegenseitig, und ich unterstütze sie bei allem hundertprozentig, so Jolis Mutter. Neben der Musik geht die 18-Jährige in ihrer Freizeit oft zum Sport: Ich habe eine Personaltrainerin. Ich könnte auch alleine Sport machen, aber ich bin immer so faul. Das bestätigt auch ihre Personaltrainerin: Joli ist ein sehr ehrgeiziger Mensch, aber sie braucht für alles einen Arschtritt und alles Neue ist immer erstmal nicht gut. Ziele haben die beiden mit dem intensiven Training aber schon erreicht: Als ich angefangen habe zu trainieren, war ich sogar noch 10 Kilogramm schwerer. Lukas Kepser (24) aus Kranenburg Song: All I Want von Kodaline Jury-Joker: Dieter Bohlen Casting-Ort: Drachenfels Lukas war ein großes Tennistalent, und er hatte immer den großen Wunsch, Profi zu werden. Mit 16 Jahren platzte dieser Traum durch zwei Hüftoperationen: Hüftdysplasie wurde festgestellt. Laut der Ärzte sahen meine Hüften damals schon wie die von einem 65-Jährigen Mann aus. Der Rat war eigentlich, fast gar kein Tennis mehr zu spielen. Durch das Tennis-Aus rückte die Musik immer näher in seinen Fokus: Deswegen bin ich vielleicht sogar ein bisschen froh darüber. Musik bedeutet mir so viel, und ich brauche das einfach als Ausgleich. Ich verarbeite viel durch die Musik und sie tut mir gut. Der Tennistrainer und BWL-Student wohnt bei seinen Eltern. Durch seine Mutter ist Lukas zur Musik gekommen - sie hat ihm das Singen beigebracht.

Zum Thema
Fehler gesehen?

So hat sich Mohamed Salem aus der deutschen Hauptstadt Berlin sein Casting bei "Deutschland sucht den Superstar" gewiss nicht vorgestellt. Schon einmal versuchte er sein Glück vor der Jury, doch damals klappte es nicht. Gut vorbereitet wollte er Dieter Bohlen und Co. diesmal überzeugen.

Doch kurz vor dem Auftritt passiert das Drama. Mohameds Freundin trennt sich vor allen anderen Kandidaten im Warteraum. Der 20-Jährige bleibt völlig verdattert zurück. "Sie hat sich von mir getrennt, weil sie zu eifersüchtig ist. Dabei habe ich gar nichts gemacht".

Ob sich der emotionale Rückschlag auf seine Performance auswirkne wird? Mohamed hat "Hero" von Enrique Iglesias und "Ist da jemand" von Adel Tawil vorbereitet.

Wer sonst noch am Samstag sein Glück in den Castings versucht. seht ihr in der Diashow oben.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(baf)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • alter Falott am 08.02.2019 17:25 Report Diesen Beitrag melden

    ...auch schon was...

    Na, auch schon was in der heutigen Zeit! Ein junger,gesunder Typ, nicht unbedingt wie Quasimodo aussehend, findet auf der nächsten, spätestens übernächsten Party sicher eine passende weibliche Ergänzung. Aber ich: ein älterer, unheilbar kranker Mann, bald 60, erfährt unerwartet von seiner Frau, dass sie sich scheiden lässt. Sie hat überraschend eine große Erbschaft gemacht und möchte ihr restliches Leben noch genießen, reisen, aber nicht mit ihren jetzigen Mann... Ich sagte nur, sie soll sich zum Teufel scheren und gleich dort bleiben...Rums! Das war's! Schlussstrich nach über 30 Jahren Ehe..

    einklappen einklappen
  • Daisy am 08.02.2019 17:20 Report Diesen Beitrag melden

    Profi kann sowas

    nun, er sollte es als Chance ansehen. Als Beruf ausgeübt fragt auch keiner nach seinem Befinden, wenn er einen Auftritt hat, sei es ein "richtiges Konzert" oder nur ein TV-Auftritt. Da geht es ihm wie unsereinem - keiner fragt einem wie es einem geht. Ob verlassen worden, Krach daheim, jemand in der Familie schwer krank oder verstorben. Das ist das Leben!

  • Maria Kretschmer am 08.02.2019 17:02 Report Diesen Beitrag melden

    Hats was glernt? Hoffentlich!!

    Der Mohamed wurde verlassen, gratuliere dem Mädl zu der weisen Entscheidung. Hat ihr vorerst das Leben gerettet, ....

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • alter Falott am 08.02.2019 17:25 Report Diesen Beitrag melden

    ...auch schon was...

    Na, auch schon was in der heutigen Zeit! Ein junger,gesunder Typ, nicht unbedingt wie Quasimodo aussehend, findet auf der nächsten, spätestens übernächsten Party sicher eine passende weibliche Ergänzung. Aber ich: ein älterer, unheilbar kranker Mann, bald 60, erfährt unerwartet von seiner Frau, dass sie sich scheiden lässt. Sie hat überraschend eine große Erbschaft gemacht und möchte ihr restliches Leben noch genießen, reisen, aber nicht mit ihren jetzigen Mann... Ich sagte nur, sie soll sich zum Teufel scheren und gleich dort bleiben...Rums! Das war's! Schlussstrich nach über 30 Jahren Ehe..

    • zozo am 08.02.2019 20:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @alter Falott

      nicht nett.... aber die männer schleichen sich öfter

    • Gertschi am 08.02.2019 22:01 Report Diesen Beitrag melden

      @Alter Falott

      Mein lieber Falott, selbstverständlich habe ich Mitgefühl für Ihre ungute Situation, hoffe sehr, dass Sie diese Lebenskrise meistern und darüber hinwegkommen! Allerdings, ohne Ihnen nahe treten zu wollen..., wenn eine Frau nach dreißig Jahren Ehe auf einmal nach einer glücklicherweise erhaltenen Erbschaft alles hinter sich und ihren Gatten am Glück nicht teilhaben lässt, so habe ich das Gefühl, dass die Ehe aus Sicht Ihrer Ex alles andere als glücklich war... Tut mir leid, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass sich Ihre Ex mit ihrer Trennung an Ihnen (wofür auch immer ) rächen will...

    • alter Falott am 09.02.2019 15:36 Report Diesen Beitrag melden

      @Gertschi

      Ja, Gertschi, Sie haben nicht ganz unrecht... hab auch nie behauptet, dass ich zeit meines Lebens ein ,,Guter'' wäre, sondern eben ein ,,Falott''... Nur: im umgekehrten Fall, ich hätte meine Frau ganz sicher nicht so schnöde zurückgelassen, schwer krank und mit jeder Menge, vor allem finanzieller Probleme am Hals... Ich könnte den ererbten Wohlstand gar nicht genießen, wenn meine Frau derart abserviert und geschieden zurück bleiben und so darben müsste, sondern müsste jedesmal wenn ich in den Spiegel blickte, mein Spiegelbild anspucken... So schauts aus!

    einklappen einklappen
  • Daisy am 08.02.2019 17:20 Report Diesen Beitrag melden

    Profi kann sowas

    nun, er sollte es als Chance ansehen. Als Beruf ausgeübt fragt auch keiner nach seinem Befinden, wenn er einen Auftritt hat, sei es ein "richtiges Konzert" oder nur ein TV-Auftritt. Da geht es ihm wie unsereinem - keiner fragt einem wie es einem geht. Ob verlassen worden, Krach daheim, jemand in der Familie schwer krank oder verstorben. Das ist das Leben!

  • Maria Kretschmer am 08.02.2019 17:02 Report Diesen Beitrag melden

    Hats was glernt? Hoffentlich!!

    Der Mohamed wurde verlassen, gratuliere dem Mädl zu der weisen Entscheidung. Hat ihr vorerst das Leben gerettet, ....

    • Daisy am 08.02.2019 17:18 Report Diesen Beitrag melden

      Verlassen

      wieso, gab es seitens des Buben schon mal Körperverletzung etc. gegenüber anderen Personen? Außerdem - vielleicht war sie eh auch Moslem, also an derlei Kültür gewöhnt.

    einklappen einklappen