Zeit für die Familie

06. Februar 2019 13:55; Akt: 06.02.2019 14:05 Print

Daniel Fehlow nimmt sich eine Auszeit bei GZSZ

Die beliebte RTL-Soap muss künftig ohne Leon Moreno klarkommen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Urgestein Daniel ist bereits seit 22 Jahren Teil des Casts und ist aus der Serie gar nicht mehr wegzudenken. Umso größer der Schock nun für die Fans, dass der Schauspieler eine "GZSZ"-Pause einlegt.

+++ACHTUNG SPOILER+++
Wie RTL bekannt gab, wird Leon den Berliner Kiez verlassen, nachdem er einen Anruf von seinem Sohn Vince erhält, der in den USA einen Motorradunfall hatte. Mit seinem jüngeren Sohn Oskar im Gepäck eilt der besorgte Vater daraufhin besorgt zum Flughafen, um für Vince da zu sein.

Mit seiner Entscheidung, beruflich fortan kürzer zu treten, hat Daniel seiner Familie sicherlich eine große Freude gemacht. Seine Partnerin Jessica Ginkel, die er 2012 am 'GZSZ'-Set kennen und lieben lernte, gab nur kurz vor dem 43-Jährigen bekannt, dass sie nicht länger für die Serie 'Der Lehrer' vor der Kamera stehen wird.

"Ich liebe die Rolle der Karin Noske sehr und blicke dankbar zurück. Sie hat mich sieben Jahre begleitet, meine zwei Kinder sind in dieser Zeit zur Welt gekommen. Es ist keine Entscheidung gegen den Lehrer, sondern für die Familie. Ich möchte daher in Zukunft gerne andere Projekte annehmen, die mich nicht so lange woanders binden", erklärte sie ihren Entschluss auf Instagram.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(baf)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: