Zweiteiler der BBC

05. Dezember 2018 08:03; Akt: 05.12.2018 08:33 Print

Der Trailer zum "Watership Down"-Remake ist da!

Die Kaninchen sind los! Der Voice-Cast des Films strotzt vor britischer Star-Power!

Zum Thema
Fehler gesehen?

"Eine Geschichte über Kaninchen" nannte Schriftsteller Richard Adams seinen berühmten Roman "Watership Down" (1972). Viele seiner Leser sehen ihn dennoch als politische Allegorie, die unter anderem die Gräuel des Stalinismus thematisiert.

Der junge Rammler Fiver wird von blutigen Visionen geplagt und kann seinen älteren Bruder Hazel davon überzeugen, mit ihm ihren vermeintlich sicheren Bau zu verlassen. Die Anführer der Kaninchensippe sind uneinsichtig (und bezahlen dafür schließlich mit ihrem Tod), einige Artgenossen von Fiver schließen sich den Flüchtlingen jedoch an. Nach einer strapaziösen Reise landen diese in einer totalitären Karnickel-Gesellschaft.

Stars als Kaninchen

1978 wurde "Watership Down" bereits als Trickfilm umgesetzt, 40 Jahre später bringt die BBC ein digital animiertes Remake ins Fernsehen. James McAvoy, Olivia Colman, Ben Kingsley, John Boyega, Gemm Arterton, Nicholas Hoult und Daniel Kaluuya leihen den tierischen Protagonisten ihre Stimmen.

"Watership Down" wird als Zweiteiler am 22. und 23. Dezember 2018 auf BBC One ausgestrahlt. Ob und wann die Neuverfilmung im deutschsprachigen Raum zu sehen sein wird, ist ungewiss.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(lfd)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: