"Skylines"

08. Juli 2019 12:03; Akt: 08.07.2019 13:24 Print

Deutschland bringt Gangster-Rap auf Netflix

Der erste Trailer von "Skylines" ist online – mit österreichischer Beteiligung.

Semir (Sahin Eryilmaz, li.) und Kalifa (Murathan Muslu) in

Semir (Sahin Eryilmaz, li.) und Kalifa (Murathan Muslu) in "Skylines" (Bild: Netflix/Christian Lüdeke)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Nachwuchs-Produzent Jinn (Edin Hasanovic) möchte in der Frankfurter Hip-Hop-Szene groß rauskommen. Das Label Skyline bietet ihm dazu Gelegenheit, ist jedoch mit dem organisierten Verbrechen verstrickt. Label-Boss Kalifa (gespielt vom Wiener Murathan Muslu) muss sich zudem mit seinem Bruder herumschlagen. Der ist gerade erst in die Stadt zurückgekehrt und fordert nun seinen Anteil an der Firma ein.

Nach Zeitreisen ("Dark"), Online-Drogenhandel ("How to sell drugs online (fast)" und Berliner Unterwelt ("Dogs of Berlin") bauen die Deutschen ihr Netflix-Portfolio mit einer Crime/Music-Serie aus. Viel Spaß mit dem ersten Trailer von "Skylines":

"Skylines" ist ab 27. September auf Netflix verfügbar.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(lfd)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Kurt am 08.07.2019 15:10 Report Diesen Beitrag melden

    Gewöhnung

    Gestandene Neuösterreicher. Herz was brauchst du mehr.... Wir müssen uns daran gewöhnen, gezwungenermaßen.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Kurt am 08.07.2019 15:10 Report Diesen Beitrag melden

    Gewöhnung

    Gestandene Neuösterreicher. Herz was brauchst du mehr.... Wir müssen uns daran gewöhnen, gezwungenermaßen.