Witziger Clip

21. April 2019 10:10; Akt: 21.04.2019 11:14 Print

Elmo bringt "Game of Thrones" Respekt bei

Rot, aber gar nicht blutig geht es im Crossover von GoT und der Sesamstraße zu.

Zum Thema
Fehler gesehen?

"Red Friend" statt "Red Wedding": Der Sender HBO, der sowohl "Game of Thrones" als auch "Die Sesamstraße" ausstrahlt, lässt die beiden Serien via YouTube aufeinandertreffen.

Cersei (Lena Headey) und Tyrion Lannister (Peter Dinklage) streiten sich mal wieder, als plötzlich der plüschige Elmo in King's Landing auftaucht und an die verfeindeten Geschwister appelliert, friedlich miteinander auszukommen.

"Wenn Elmo ein Problem mit seinen Freunden wie Abby oder dem Krümelmonster hat, regt sich Elmo nicht auf, sondern hört zu und lernt etwas daraus, was sie zu sagen haben", erklärt Elmo.

Zur Abwechslung stehen in Westeros dadurch einmal nicht Mord und Totschlag auf dem Programm, sondern gegenseitiger Respekt. Von der frisch gestarteten finalen Staffel "Game of Thrones" dürfen sich die Fans freilich einen anderen Umgangston erwarten.

Game of Thrones

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(lfd)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.