Heidi Klums Top 3

23. Mai 2019 12:43; Akt: 23.05.2019 13:09 Print

Alles über die Finalistinnen von GNTM

Simone, Sayana und Cäcilia kämpfen am 23. Mai um den Titel "Germany's Next Topmodel" 2019. Wir stellen Euch die drei Kandidatinnen näher vor.

Bildstrecke im Grossformat »
Simone (Mitte) setzte sich gegen Cäcilia (li.) und Sayana (re.) im Finale von "Germany's Next Topmodel" 2019 durch. Simone war mit 21 Jahren die älteste Finalistin. Sie stammt aus der Stadt Stade (50.000 Einwohner) in der Nähe von Hamburg. Sie fiel als Drama-Queen auf, holte sich aber auch fünf von zehn GNTM-Jobs und damit mehr als alle anderen Kandidatinnen. Simone galt als Favoritin für das Finale. Simone studiert internationales Grundschullehramt und war früher als Leistungssportlerin aktiv. Ihr Traum von der Teilnahme an den Olympischen Spielen platzte. Nach intensivem Leichtathletik-Training litt sie an einer Fehlstellung der Knochen und saß eineinhalb Jahre im Rollstuhl. Platz zwei ging an Sayana. Ihre Wurzeln liegen in Sri Lanka und Indien. Die 20-Jährige kommt aus der Stadt Grevenbroich (67.000 Einwohner) in Nordrhein-Westfalen. Da sie aus einer religiösen, hinduistischen Familie stammt, machten ihr vor allem die freizügigeren GNTM-Shootings zu schaffen. Sayana absolvierte aber auch diese Aufgaben mit Bravour. In Zukunft möchte sie sich für Frauenrechte, vor allem in Indien, starkmachen. Zum Modeln kam Sayana (hier mit Jordan Barrett im Bild) durch ihren Freund Prashath Lokeswaran (31), ebenfalls ein Model. Im Bikini hatte sie Prashath vor "Germany's Next Topmodel" noch nicht gesehen. Mit 1,74 Metern Körpergröße war Sayana die kleinste Finalistin. Die Größte im Finale war zugleich die Jüngste: Cäcilia (19; 1,80 Meter) ist halb Deutsche, halb Italienerin. Bei GNTM verhielt sie sich anfangs schüchtern, um sofort bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Spätestens, als sie von Heidi mit zur amFAR-Gala nach New York genommen wurde, stieg sie in den Kreis der Favoritinnen auf. Im Finale trat sie souverän auf, wurde aber nur Dritte. Vor "Germany's Next Topmodel" war Cäcilia nie als Model tätig gewesen, gab für die Show aber ihre Wohnung auf und ließ ihre geplante Ausbildung als Kinderpflegerin sausen. Sie hat zwei Tattoos auf den Füßen. Modelmama Heidi Klum (2. v. li.) mit ihren Top-3-Mädchen Simone, Sayana und Cäcilia vor dem Finale im ISS Dome von Düsseldorf Sayana (20, Grevenbroich bei Düsseldorf), Cäcilia (19, Freiburg im Breisgau) und Simone (21, Stade) ritterten um die GNTM-Krone 2019. Simone holte sich den Sieg.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Literweise sind Tränen geflossen, viele Kilometer wurden auf dem Laufsteg zurückgelegt, nun entscheidet sich der Kampf um die GNTM-Krone 2019. Drei Mädchen sind noch im Rennen und wollen Heidi Klum ein letztes Mal von ihren Qualitäten überzeugen.

Im Vorfeld des finalen Schaulaufens im Düsseldorfer ISS Dome haben wir die wichtigsten Infos zu den Top 3 (via "Bild") zusammengetragen. Alles Wissenswerte über Simone, Sayana und Cäcilia findet Ihr in unserer Bildstrecke (siehe oben).

Das Finale steigt am Donnerstag, 23. Mai und wird ab 20.15 von ProSieben übertragen. "Heute.at" tickert für Euch LIVE.

GNTM 2019

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(lfd)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.