Serien-Qual

06. Juni 2019 08:10; Akt: 07.06.2019 09:31 Print

Ellen Pompeo packt aus: Grey's war Backstage Hölle

Meredith Grey (Ellen Pompeo), Star von Grey's Anatomy verriet jetzt, dass es hinter den Kulissen nichts zu lachen gab.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Eine junge Assistenzärztin (Ellen Pompeo), verliebt in ihren feschen Oberarzt McDreamy (Patrick Dempsey), lustige Assistenzärzte, viel Liebe und noch mehr (medizinisches) Drama: 2006 schlug "Grey's Anatomy" in der Serien-Landschaft ein wie eine Bombe. Inzwischen läuft die Erfolgssendung seit 17 Staffeln und obwohl die Qualität nachgelassen hat, lachen und zittern die Fans noch immer mit und um Meredith Grey (Ellen Pompeo).

Die Hauptdarstellerin mischt auch hinter den Kulissen kräftig mit, überraschte jetzt aber mit einer ehrlichen Beichte. Statt Liebe und Lachen war das Leben hinter der Kamera ein Jahrzehnt lang die Hölle. Im "Actors on Actors Chat" für "Variety" nahm sich Ellen kein Blatt vor den Mund.

"Wo sonst könnte ich mit 40 so viel Geld verdienen"

Sie habe oft überlegt, einfach zu kündigen, erinnert sich der Star. "Es ist komisch: In dem Jahr in dem ich aussteigen hätte können wollte ich nicht mehr", zitiert "People". "Die ersten 10 Jahre hatten wir ernste Probleme mit dem Klima, mit sehr schlechtem Verhalten und einem echt vergifteten Umfeld. Als ich dann Kinder bekam, ging es nicht mehr länger um mich. Ich musste meine Familie versorgen." Mit 40 hätte sie nirgends anders so viel Geld verdienen können. "Ich musste mich um meine Kinder kümmern. Aber nach der zehnten Staffel veränderte sich viel vor und hinter der Kamera."

Ellen hätte sich dann vorgenommen, das Klima am Set zu ändern. Es könne nicht sein, dass das Publikum die Sendung liebt, es hinter den Kulissen jedoch so schrecklich zugehe.

Studio glaubte, "Grey's" sei nach Dempsey-Ausstieg am Ende

Auch bei der Story hat sich einiges getan. Ellen hat inzwischen als Creator großen Einfluss auf die Serie. "Patrick Dempsey verließ die Show in der 11. Staffel und das Studio glaubte, die Show hätte ohne den männlichen Star keine Chance. Es war mein Ziel, zu beweisen, dass es auch ohne ihn weitergehen konnte."

McDreamy verdiente doppelt so viel wie Meredith Grey

Es wird ihr eine besondere Befriedigung gewesen sein, dass es funktionierte. Schon vor einem Jahr verriet Ellen, dass Dempsey zu Beginn von "Grey's Anatomy" doppelt so viel verdiente wie sie. Es dauerte bis Staffel 3, bis sie draufkam, denn die Gehälter wurden nicht an die große Glocke gehängt. Inzwischen bekommt Ellen jedoch 20 Millionen Dollar im Jahr und ist eine der bestbezahlten Seriendarstellerinnen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(lam)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Altwien am 06.06.2019 11:22 Report Diesen Beitrag melden

    Jammern und jaulen

    Bei der Gage hat sie keine Berechtigung zum jammern!! Soll sich mal in eine Supermarktkasse setzen oder im Hochsommer eine Straßenbahn lenken und mit deren Gehalt leben - dann darf sie jammern!

  • Francis Lane am 06.06.2019 12:36 Report Diesen Beitrag melden

    was genau

    kann mir mal wer weiterhelfen bitte?.... ich bin zu dumm um zu verstehen was genau die Fr. Pompeo da jetzt ausgepackt haben soll über das was Backstage war......... oder denkt sie das in einer "normalen" Arbeit den ganzen tag in immer nur Friede, Freude und Eierkuchen herrscht und sich alle immer nur lieb haben?

  • Onkel Chester am 06.06.2019 09:46 Report Diesen Beitrag melden

    Ja klar!

    kann nicht jeder so ein Leckerbissen sein wie ihr afrikanischer prinz...

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Francis Lane am 06.06.2019 12:36 Report Diesen Beitrag melden

    was genau

    kann mir mal wer weiterhelfen bitte?.... ich bin zu dumm um zu verstehen was genau die Fr. Pompeo da jetzt ausgepackt haben soll über das was Backstage war......... oder denkt sie das in einer "normalen" Arbeit den ganzen tag in immer nur Friede, Freude und Eierkuchen herrscht und sich alle immer nur lieb haben?

  • Altwien am 06.06.2019 11:22 Report Diesen Beitrag melden

    Jammern und jaulen

    Bei der Gage hat sie keine Berechtigung zum jammern!! Soll sich mal in eine Supermarktkasse setzen oder im Hochsommer eine Straßenbahn lenken und mit deren Gehalt leben - dann darf sie jammern!

  • Onkel Chester am 06.06.2019 09:46 Report Diesen Beitrag melden

    Ja klar!

    kann nicht jeder so ein Leckerbissen sein wie ihr afrikanischer prinz...

    • Ich35 am 06.06.2019 10:12 Report Diesen Beitrag melden

      Was hat das damit zu tun?

      Den Kommentar verstehe ich nicht...

    • MalSo MalSo am 06.06.2019 10:59 Report Diesen Beitrag melden

      @ich35

      Ich glaube der Onkel spricht auf zynische Art und Weise die Herkunft ihres Gatten an. Warum auch immer.

    • Onkel Chester am 06.06.2019 12:16 Report Diesen Beitrag melden

      @MalSo + Ich35

      ihr 2 seids lieb..der eine kapiert nix, der andere ist ein checker...süß..

    einklappen einklappen