"House of Cards"

28. September 2018 11:58; Akt: 28.09.2018 11:59 Print

Neuer Trailer zeigt Claire Underwood als Präsidentin

Am 2. November startet die finale Staffel von "House of Cards". Ein neuer Trailer verrät, wie sich Claire Underwood als Präsidentin schlägt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Frank Underwood (Kevin Spacey) ist tot, wie bereits im ersten Teaser-Trailer der Serie "House of Cards" verraten wurde. Doch wie geht es mit Claire Underwood (Robin Wright) als US-Präsidentin weiter?

Die Witwe trauert zwar um den verstorbenen Frank Underwood, erklärt aber "die Herrschaft des weißen Mannes mittleren Alters" im neuen Trailer als offiziell "für beendet". "Was auch immer Francis Ihnen in den letzten fünf Jahren gesagt hat, glauben Sie kein Wort davon", betont sie in dem einminütigen Clip.

Dass sie die Versprechen ihres verstorbenen Mannes nicht einlösen will, kommt bei vielen Wählern nicht gut an. Sogar ein Anschlag wird auf sie verübt.

Staffel 6 startet am 2. November
Ob Claire dem Druck standhalten kann, erfahren Fans am 2. November. Da startet nämlich die sechste und letzte Staffel von "House of Cards" bei Sky (freitags ab 22:00 Uhr als Doppelfolge auf Sky Atlantic HD und Sky Ticket). Insgesamt werden acht Episoden gezeigt. In den USA ist die neue Season bei Netflix zu sehen.

Spacey nach Missbrauchsvorwürfen gefeuert
Netflix gab Ende 2017 bekannt, dass sie die Zusammenarbeit mit Kevin Spacey beenden. Grund dafür waren die zahlreichen Vorwürfe sexueller Übergriffe, die gegen den Schauspieler erhoben wurden.

Trailer zur finalen, sechsten Staffel


Showbiz-News immer als Erster wissen!

Mit den neuen, kostenlosen Push-Nachrichten informieren wir Sie ab sofort direkt auf Ihrem Handy. Sie erhalten Infos zu den wirklich wichtigen Ereignissen aus der Welt der Stars, Musik, Kino und TV.

Und so geht's: Laden Sie die gratis die "Heute"-App im iTunes App Store (Apple) oder via Google Play (Android) herunter, und schon profitieren Sie vom Push-Nachrichtendienst!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(LM)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.