Endgültiges Urteil

05. Juni 2019 17:19; Akt: 05.06.2019 17:43 Print

"Jussie wird NICHT zu Empire zurückkehren"

Bisher hielt sich der Showrunner der Serie, Lee Daniels, raus, jetzt wurden ihm die Rückkehr-Gerüchte offenbar zu viel. Jussie ist draußen!

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Seit Jänner sorgt Jussie Smollett für eine Skandal nach dem Nächsten. Erst hieß es, Trump-Fans hätten ihn verprügelt und gewürgt. Smollett landete im Spital, Amerika war vom Angriff auf offener Straße schockiert.

Angriff nur inszeniert

Dann stellte sich heraus, dass der nächtliche Angriff von ihm selbst inszeniert worden war. Smollett wurde verhaftet, später auf Kaution wieder freigelassen. Schon davor hieß es, er sei seinen Job in der Serie los.

Ein Prozess bleibt dem Schauspieler erspart, dass die Anklage fallen gelassen wurde, stößt bis heute vielen sauer auf.

Showrunner spricht Klartext

Trotzdem stellten sich seine "Empire"-Kollegen hinter ihn. Die Gerüchte, dass er in der Serie weiter mitspielen werde, nahmen zu. Es hieß, Jussie werde in der sechsten und letzten Staffel wieder dabei sein. Jetzt räumt Lee Daniels, Showrunner und Miterfinder von "Empire" mit den Gerüchten auf. Am Dienstag twitterte er, dass Jussie die Rolle nicht wiederaufnehmen werde. "Das ist faktisch nicht richtig. Jussie wird NICHT zu Empire zurückkehren."

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(lam)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: