Katharina Saalfrank

27. Juni 2019 09:56; Akt: 28.06.2019 09:56 Print

Das macht die einstige "Super Nanny" (47) heute

Katharina Saalfrank versuchte sieben Jahre lang als "Super Nanny" Eltern bei der Erziehung ihrer Kinder zu unterstützen. Doch was wurde eigentlich aus ihr?

Zum Thema
Fehler gesehen?

Es ist ruhig geworden, um Katharina Saalfrank, früher besser bekannt als "Die Super Nanny"!

Umfrage
Haben Sie die "Super Nanny" geschaut?

Von 2004 bis 2011 stand die 47-jährige Pädagogin als Erziehungscoach vor der Kamera. Doch was macht sie seit ihrem TV-Aus?

Eigene Praxis

"Die bindungs- und beziehungsorientierte Pädagogik lehre ich auch in meinen Ausbildungen. In den letzten Jahren habe ich viele Kursleiter und Berater ausgebildet", berichtete sie neulich im "Bild"-Interview.

Außerdem habe die 47-Jährige bereits seit 2009 eine eigene Praxis für Beratung in Berlin. Dort unterstütze sie Eltern und Erzieher. Eine TV-Rückkehr sei nicht geplant.

VIP-Bild des Tages 2019

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(wil)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Ist Er am 29.06.2019 15:15 Report Diesen Beitrag melden

    Mag.

    Wenn man sie googelt, wird man bald merken, dass nicht nur die "Super Nanny" eine pseudo - Doku war...

  • MissMe am 30.06.2019 10:59 Report Diesen Beitrag melden

    Die Supernanny

    Naja, so lange sie sich von Hunden fern haltet, is eh alles gut und schön ;)

Die neuesten Leser-Kommentare

  • MissMe am 30.06.2019 10:59 Report Diesen Beitrag melden

    Die Supernanny

    Naja, so lange sie sich von Hunden fern haltet, is eh alles gut und schön ;)

  • Ist Er am 29.06.2019 15:15 Report Diesen Beitrag melden

    Mag.

    Wenn man sie googelt, wird man bald merken, dass nicht nur die "Super Nanny" eine pseudo - Doku war...